Aktuellere Version eines Produktes erhalten als bestellt - muss man das melden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, das machen viele Unternehmen, wenn die Vorversion vergriffen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gibt es ab und zu, wenn Altgeräte nicht mehr am Lager sind.

Verkäufer können selbst denken und wenn sie mehr liefern, als bestellt ist es deren Bier.

Anders wäre es, wenn das neuere Gerät nicht alle Leistungsmerkmale des Vorgängergeräts hat. Mehrleistung kann kaum ein Reklamationsgrund sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?