Aktueller Stau am Elbtunnel

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Plane genügend Zeit ein und nimm den Stau in Kauf. Oder fahr über die A1 Richtung Lübeck und fahr über die Elbbrücken quer durch Hamburg Richtung Flughafen, Aber das wird ja noch nerviger , denke ich.

Betrifft mich denn der Stau? Ich habe keine Ahnung, wie das da jetzt geregelt ist. Dachte, es wäre die Röhre aus HH raus gesperrt. Ich will ja nicht raus, sondern rein.

Wie viel mehr Zeit sollte ich denn nachmittags mehr einplanen? Komme so in etwa gegen 16 Uhr da lang

0
@Bogenschuetzin
  1. März 2014 bis 16. April 2014: Sperrung 1. Röhre, 3 Fahrstreifen Richtung Süden und 2 Fahrstreifen Richtung Norden frei.

Mehr weiß ich gerade auch nicht. Sorry. Aber ich würde mindestens 1 Stunde dazu rechnen,

0
@Bogenschuetzin

Mein Schwager fährt Richtung Norden und hat gerade erzählt, dass er extra schon ne Stunde eher fährt, damit es dann nicht so voll ist (früh morgens).

16 Uhr ist auf jeden Fall schon Berufsverkehr. Entweder schaust du vorher mal auf ne aktuelle Verkehrsseite, die Radiosender, z.B. Radio Hamburg oder Alsterradio bieten das ja auf ihrer Homepage an. Oder du überlegst dir gleich, ob du nicht das Auto irgendwo vorher stehen lassen möchtest, um mit den öffentlichen zu fahren. Auto parken könnte sein: Neugraben, Heimfeld, Harburg (Parkplatzproblem hier!), Wilhemsburg oder Veddel. In Neugraben und Veddel gibts gößere P+R Parkhäuser.

Dann das Auto parken, mit der S3 oder S31 zum Hauptbahnhof fahren und hier in die S1 oder S11 zum Airport (Achte auf die Schilder, sie sagen dir wo du in die Bahn einsteigen musst, da sie sich auf der Strecke teilt).

Fahrzeit ab Veddel: 34 min.

Hier der Fahrplan: http://geofox.hvv.de/jsf/home.seam?clear=true

So sparst du dir den Elbtunnel und die teuren Parkplätze am Flughafen.

Du könntest auch schon ab Tostedt mit dem Metronom fahren...

0

So spontan würde ich empfehlen,Maschener Kreuz über die A1 in Richtung Hamburg,weiter auf der A255 Richtung Elbbrücken geradeaus Heidenkampsweg und dann Richtung Flughafen.Ansonsten einfach mal auf Google-Maps alle möglichen Varianten einmal durchplanen.Dann wünsch Euch noch gutes Gelingen und eine gute Fahrt!!!

Was möchtest Du wissen?