aktivkohle reinigt!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du einen Schwamm an eine nasse Stelle bringst, dann saugt dieser die Flüssigkeit auf. Es findet eine sogenannte Adsorption des Wassers statt.

So ähnlich musst Du Dir das mit der Fähigkeit der Aktivkohle vorstellen. Nur hat diese eine erheblich größere Adsorptionsfähigkeit als der Schwamm. Sie kann auch Gase absorbieren (Achtung: Bei Gasen spricht man von einer Absorption).

Die Aktivkohle spielt u.a. in der Laborchemie eine große Rolle zur Adsorption und Absorption von Stoffen.

Allerdings geht es, wie man aus der Antwort von rehgiiina herauslesen könnte, nicht um chemische sondern um physikalische Vorgänge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KuarThePirat
05.12.2015, 19:06

Schön erklärt. Aber auch bei Gasen nennt man es Adsorption. Adsorption > Anlagerung an eine Oberfläche, Absorption > Aufnahme in eine andere Phase, z.B. Lösen eines Gases in einer Flüssigkeit

2

Was möchtest Du wissen?