Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) beantragen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

oh deine Frage hast du an meinem Geburtstag gestellt :D Auch wenn es schon etwas lange her ist antworte ich einfach mal:

Der AVGS kann tatsächlich auch ohne Leistungsbezug beantragt werden. Leider liegt es dann im Ermessen des Beraters und dieses "Ermessen" ist nirgends geregelt. Also heißt es im klartext... je nachdem welche Laune der Berater hat kann er "wie er will" entscheiden... leider.

Kindergeld: Sofern du Anspruch auf Kindergeld hast (was bei dir ja vermutlich der Fall ist wegen der Schule?!) bleibt dieser auch mit Nebenjob bestehen.

Quelle zum AVGS: http://koeppe-fischer.de/34/der-avgs/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?