Aktiv für ein Internet-Radio moderieren - PC-Voraussetzungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Hardwareanforderungen richtet sich nach dem was du drauf Einsetzt. Windows basierende Softwarelösung ist nicht nur Kostspielig sondern stellt auch hohe Hardwareanforderungen an das PC System. Linux Basierende Lösung ist weniger Hardware und Ressourcenhungrig und kommt mit deutlich weniger Leistung aus, das meiste dazu (99%) in Sachen Software wäre auch Kostenlos !.

Für welche Seite du dich entscheidest liegt alleine an dir !.

unending 10.06.2011, 07:22

Mhmm, ich hab von Linux so mal gar keine Ahnung. Hab früher jedenfalls immer über Sam (frag mich nicht, welche Version das war, 4?? Die Lizenz bekam ich von meinem "Chef") moderiert und das klappte wohl einigermaßen.

Kannst du mir vllt ein paar Namen von Programmen oder so nennen, damit ich mir das nochmal genauer ansehen kann?

Aber danke für die schnelle Antwort!! :)

0
Fugenfuzzi 10.06.2011, 11:07
@unending

Bevor du da in die Materie einsteigst ,solltest dich mal ein klein wenig mit Linux Befassen. Es ist nicht Verkehrt was drüber zu wissen und auch generell zu wissen was man da tut. Du hast damals mit Windows auch klein angefangen ,so wird das auch mit Linux der Fall sein. Wenn du dich einigermaßén sicher in Linux Bewegen kannst ,dann können wir gern über alles weitere Schreiben. Für Einsteliger und Leute die in die Linux Welt Eintauchen wollen /Müssen war früher Suse Linux gut ,heute hat Suse nicht mehr das was es mal früher hatte. Dafür Ist Ubuntu Linux in dei Bresche gesprungen und erfreut sich zunehmends tagtäglich mehr Anhänger .

http://ubuntuusers.de/

Diese seite wird für dich zum Anfang das Memorial sein wo du dich die nächsten Tage aufhalten wirst. Du findest dort alles was du an Wissen brauchst um sich mit Linux auseinanderzusetzten (Ubuntu) ,auch die Downloads (ISO) für eine Live CD die man später auch wiederrum nutzen kannum Linux zu Installieren. Dazu findest auch eine Wiki im Bereich wo man für diverse Probleme Nachschlagen kann. Installationsanleitungen findet man sowohl in Youtube als auch in der Wiki von Ubuntu

Sollten hier noch Fragen offensein, so Kontaktiere mich über GF (Kompliment schicken oder Freundschaftsanfrage senden ) letzteres hat den Vorteil das darrüber Nachrichten auch ausgetauscht werden können.

In diesem Sinne bis nacher :-)

Fugenfuzzi

0

also ich sende jetzt seit 2 jahre .. und hab mit xp angefangen ... als streamsofware hab ich den sam4.2.2 ... echt klasse ... bis vor einigen tagen hab ich (wie gesagt) mit xp 1,8 Ghz und 1024 MB ram gesendet ...

jetzt hab ich aber umgestellt auf win 7 2x2,60 Ghz und 4 GB Ram ... reicht für das senden vollkommen aus ... natürlich sende ich weiterhin mit dem sam 4.2.2 ... das is und bleibt für mich die beste streamsoftware ...

LG BlackThunder1

Was möchtest Du wissen?