Aktion kamera am motorradhelm legallietät?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist erlaubt, solange man der Polizei sagt, dass es für private Zwecke ist oder für künstlerische Zwecke, wenn man das hochladen will. Das einzige gefährliche ist, dass du mit dem Filmmaterial belangt werden kannst, wenn du an einem Unfall beteiligt bist bzw. wheelies gezogen hast. Damit sammelst du quasi Beweise gegen dich. Es ist ansonsten legal.

2099H2R 04.07.2017, 19:37

Danke für deine antwort

Ich weiß aber ,dass man nichts am helm verändern darf ( z.b. legosteine als optik ran kleben, da der kleber den helm beschädigt oder so) und ich würde gerne wissen ob das auch dazu gehört. 

0

Hallo,

am besten befestigst du die Kamera am Fahrzeug selbst.

Zu einen ergibt sich dein Problem dann erst gar nicht und zum anderen verwackelt es weniger und man muss weniger unnütz durch die Kopfbewegung aufgenommene Sachen rausschneiden.

Viele Grüße

Michael

Was möchtest Du wissen?