Aktienpapiere kaufen und kurze Zeit später wieder an einer anderen Börse verkaufen?

7 Antworten

Das wird gemacht und nennt sich Arbitrage.

Früher durchentsprechende Händler ( mit entsprechend niedrigen Kosten ) heute  mit Computern, was das Ganze natürlich durch die Geschwindigkeit völlig chancenlos macht.

Das funktioniert  ( im professionellen Bereich ) unter bestimmten Bedingungen sogar transatlantisch - also von Xetra nach NYSE oder umgekehrt - aber das ist per se nur Händlern zugänglich.


Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq




Lohnt sich nicht, hin und her macht Taschen leer.

Auch sind solche Ausführungskursdifferenzen eher äußerst selten.

Es gibt bei den Profis computergestützte Handelssystem die in Echtzeit jede noch so kleine Marktbewegung automatisiert auswerten und automatisch Aktionen starten.

So schnell kannst Du nicht mal einen Gedanken fassen.

Das was Du an Kursen siehst ist oft 15 Minuten alt bzw. hat einen anderen Zeitversatz.

Günter

Das ist nur theoretisch möglich, denn der angebene Wert, den Du gezeigt bekommst, ist der letzte gehandelte Wert. Bis Du dann da verkaufen willst, ist er schon wieder höher. Also bringt nichts. Was Du aber machen kannst, ist Quartalstrading, da kaufst Du bei Börsenschluss, wenn eine Aktie Quartalsbericht nachbörtslich abgibt, und nimmst tags darauf den gewinn mit. So steigt Fabrinet heute ca. 12 %, nachdem ich die gestern gekauft habe. Wenn Du dann noch den Tool Q4logic nutzt, siehst Du kurz vor Börsenschluss in 70 % der Fälle eine klare Linie, wohins nächsten Tag geht.

Wie wird der Wert von Aktien bestimmt? Wie macht man Gewinn draus?

Hallo, ich habe mich in den letzten Tagen mit Börse&co. beschäftigt, um einfach in der Schule besser dazustehen und auch aus reinem Interesse. Nun bin ich verwirrt, was Aktien angeht. Ich habe gelesen, dass der Wert einer Aktie steigt bzw. fällt, wenn das Unternehmen Gewinn bzw. Verlust macht, was für mich logisch klingt. Allerdings habe ich auch gelesen, dass der Wert durch Nachfrage und Angebot der Aktie beeinflusst wird. Was ist denn jetzt richtig. Sagen wir mal, ich kaufe 2 Adidas Aktien; Wann mache ich denn nun Gewinn und wann Verlust?

...zur Frage

Die Anzahl der Aktien vermehren?

Gehen wir mal davon aus es existiert eine Firma. Diese Firma hat einen Wert von 100.000.000 Euro. Der Besitzer dieser Firma will expandieren und geht somit mit dieser Firma an die Börse. Er teilt seine Firma in 100 Aktien auf, daher ist jede Aktie 1.000.000 Euro wert. Da er die Kontrolle über die Firma behalten will behält er 51% der Aktien, als genau 51 Aktien. Daraus resultiert das 49 Aktien an der Börse verkauft werden. Insgesamt für einen Preis von 49.000.000 Euro, die der Besitzer der Firma enthält. So er ist expandiert macht weiterhin gut Gewinn und seine Firma läuft sehr gut. Doch er will seinen Konzern weiter ausbauen, vielleicht sogar andere Firmen aufkaufen und auf anderen Kontinenten präsent sein. Daher würde er sehr gerne weiter Aktien verkaufen. Aber wenn er mehr Aktien verkauft, dann würde er selbst die Kontrolle über seine Firma verlieren. Daher fragt er sich kann er vielleicht seine Firma nocheinmal in mehr Aktien aufteilen und dann wieder alles verkaufen bis er 51% hat?

Und genau das ist meine Frage geht das? Kann ein Konzern quasi irgendwann noch mehr neue Aktien erschaffen und diese dann an der Börse verkaufen? Wie funktioniert das aber? Und wie sieht das mit den momentanen Aktieninhabern aus? etc.?

...zur Frage

Wurde die Order noch ausgeführt?

Hey,

Ich habe heute morgen im Online Broker eine Order aufgegeben. Ausführung ist auf heute begrenzt,das Limit zum einkauf waren 7,50€. Die Aktie stand bei 7,47€.

Ausgeführt über Xetra.

Im Depot und Anlagekonto ist der Betrag schon nicht mehr verfügbar,also vorgemerkt für die Order. Jedoch ist immer noch nichts im Depot verbucht.

Mittlerweile steht die Aktie bei 7,55€, also über dem Limit. Wurde die Order gleich heute Morgen zu 7,47€ Ausgeführt? Oder kann Ich, insofern die der Kurs nicht wieder unter das Limit fällt, die Sache vergessen.

Vielen Dank schonmal für die Hilfe.

...zur Frage

Aktiengeschenk und Privatinsolvenz

Hallo,

mein Insolvenzverfahren wurde im Januar eröffnet. Nun wird mein Arbeitgeber an die Börse gehen und schenkt daher jedem Mitarbeiter Aktien. Das ich die während der Insolvenz gleich verkaufen und an den Treuhänder abtreten darf, ist mir klar, aber was wäre wenn ich diese Aktie erst während der WVP erhalte? Dürfte ich sie dann behalten?

Danke und LG!

...zur Frage

Wer kann mir über die Aktie ISN (WKN) US26850M1071 ( AONRZ6) Auskunft geben, wie hoch der Wert ist?

Es würde mich interessieren, wo man Angaben über die oben genannte Aktie Informationen über den Wert in Erfahrung bringen kann ? Das Lagerland ist USA.

Die Firma die die Aktie herausgab ist E-GAL Group Inc. Registered Shares DL-o1.

Im Internet kann ich keine diesbezüglichen Informationen bekommen.

Vielleicht ist jemand unter den Usern, der mir hier weiterhelfen könnte.

Soweit mir bekannt, wird diese Aktie nicht über die Börse Frankfurt gehandelt.

...zur Frage

Limit bei Aktienverkauf - pro Aktie oder für gesamte Summe?

Hallo zusammen,

möchte morgen meine Aktien verkaufen und habe dafür ein Limit gesetzt - gilt das Limit für den Wert pro Aktie, oder für den gesamten Betrag?

Môchte 10 Aktien zu je 70 Euro verkaufen, mindestens aber 69 Euro erzielen.

ist mein Limit nun 69,00 Euro oder 690,00 Euro?

Viele Grüße

Danny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?