Aktien kaufen zum 18 Geburtstag?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

NEIN 50%
JA 50%

6 Antworten

Das bringt wenig, da brauchst du ein größeres Startkapital. Falls du es trotzdem probieren willst, dann kannst du für dein Geld mehrere Aktien von verschiedenen Unternehmen kaufen, damit du nicht gleich alles verlierst, falls du mit dem Geld genug Aktien kaufen kannst. Oder meinst du 50-100 Euro pro Aktie?

Danke für die Info. Nein ich meinte nicht pro Aktie, sondern maximal. Es ist eigentlich eher als Spaß und als kleiner Start zu sehen, um sich in diesem Geschäft mal einzutauchen.

0

KOmmt drauf an WO du die aktien kaufst, überleg dir genau WO du sie kaufst und überleg ob sichs lohnt, ansonsten würd ich sagen... mach es aber übertreibs nicht =)

wo kaufen?

Im Regelfall über die Husbank?

Welche Aktien, muss jeder selbst entscheiden, oder sich beraten lassen

0

da sind die minimum Gebühren und die regelmäßigen Depotgebühren höher als der Ertrag.

Lohnt sich bei einer solchen gringen Summe nicht.

Kann mir jemand Aktien erklären?

Sagen wir ich kaufe eine Aktie die kostet 100 Euro.

Nun warte ich ne weile und nach 3 Monaten ist die Aktie 150 wert.

Demnach hätte ich ein Gewinn von 50 Euro gemacht oder?
Wenn ja wie verkaufe ich das? Muss ich warte wie auf eBay bis mir das einer abkauft?

Und die andere Frage ist was wenn die Aktie fällt ? Sagen wir auf null was ist dann ? Kann sie dann wieder hochgehen ? Bzw können Aktien auch ins Minus gegen wenn ja verschulde ich mich dann dadurch das ich die Aktie gekauft habe?

...zur Frage

Aktien verkaufen. Wie läuft das ab wenn ich nicht alles verkaufe?

Bsp. ich habe 100 Aktien von xy. Verkaufe erstmal 50 und in ein paar Monaten nochmal 50. zahle ich dann JEDESMAL 25% Abgeltungssteuer? Das wäre ja verarsche dann.

...zur Frage

Hobby mit Wirtschaft?

Ich interessiere mich für Wirtschaft und würde mich gerne in meiner Freizeit damit beschäftigen. Kennt ihr hobbies, die mit Wirtschaft oder insbesondere bwl zu tun haben?

...zur Frage

Aktien, woran orientieren?

Hi,

Ich bin kaum älter als 18 und studiere demnächst.

Da ich an Aktien schon immer Interesse hatte und ich nen Broker kenne, der für Studenten viele Vergünstigungen bietet, habe ich mich entschieden, ein Depot zu eröffnen.

Allerdings weiß ich nicht so wirklich, woran ich mich orientieren soll. (Welche Aktie, welcher Fond...)

Gibt es evtl irgendwelche Tipps-Seiten / gute Tutorial-Seiten....?

Mir geht es hauptsächlich darum, erstmal Erfahrung damit zu machen, damit ich nach dem Studium entscheiden kann, ob ich damit weitermache.

...zur Frage

Kann man mit 17 bei der Börse Aktien kaufen?

Werde erst nächstes Jahr 18. ist die börse ab 18 oder geht das auch mit 17 Jahren?

...zur Frage

Wie wird die Reihenfolge beim Aktienkauf festgelegt?

Hier ein Beispiel: Ich habe eine Option, bei der ich 10 Aktien kaufen möchte wenn der Kurs über 100 Euro steigt und begrenze den Kaufkurs auf 100,10 Euro. Dies passiert jetzt, allerdings hat noch ein anderer Interessent die gleiche Option und er will gleich 100.000 Aktien kaufen. Deswegen würde ja der Kurs steigen. Kriegt der alle seine Aktien auch für 100 Euro und ich auch? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?