Aktien kaufen für Anfänger

6 Antworten

Hi, dazu brauchst du erstmal ein Depot (stell dir das als "Ordner" vor indem all deine Aktien aufbewahrt und gesammelt werden. Um ein Depot zu eröffnen musst du einen Termin bei der Bank machen (und volljährig sein, bzw. deine Eltern wenn du minderjährig sein solltest). Dort kannst du auch in Erfahrung bringen wo du notwendige Informationen her bekommst. Wenn du ein Depot hast dass auch über Online Banking zu erreichen ist kannst du zukünftig die Aktien auch einfach "online" kaufen. Aber bedenke: Ein Depot kostet idR Geld und jede Order/jeden Kauf denn du machst auch. Mit Klinkerbeträgen brauchst du also nicht anfangen, das rentiert sich einfach nicht.

Danke :)

Kostet dieses Depot etwas? ODer ist das kostenlos?

0
@katzenkaetzchen

In der Regel kostenpflichtig. Es gibt manchmal bestimmte Angebote (zb wenn man da auch ein konto eröffnet dann kostet es die ersten paar jahre nix etc), aber lieber mal mit gebühren rechnen ;)

0

ich würde gerne Aktien kaufen.

aber

Leider kenne ich mich mit der Börse überhaupt nicht aus...

Und damit bist du schon so ziemlich zum Scheitern verurteilt. Spätestens wenn sich Verluste einstellen, wirst du wahrscheinlich alles verteufeln und in die Ecke schmeißen.

Muss das alles über eine Bank laufen oder kann ich das auch selbst von zuhause alles machen?

Du versuchst gerade das Erdgeschoss zu bauen, bevor du auch nur ein Fundament gelegt hast.

Bitte lerne erst einmal die Basics soweit und so sicher, dass du sie verstehst und dann kannst du anfangen dir Anlagestrategien zu überlegen und Aktien zu erwerben.


Und bitte mache einen Bogen um die Hausbank. Die Depots sind zu teuer und wenn diese Leute wüssten wie man an der Börse Millionär wird, würden sie nicht am Schalter sitzen und Leute beraten, zumindest nich 20 oder mehr Jahre ihres Lebens.

Es gibt auch online Spiele, wo man erst mal übern kann, bevor man echtes Geld in den Sand setzt.

Als Anfänger in Sachen Finanzen den Newsletter von Pennystocks.de abonnieren und Aktien verstehen?

Ich habe eine Werbung von Pennystocks.de gefunden, wo man einen Newsletter bestellen kann und aufgrund des angelernten Wissens sehr viel Geld an der Börse verdienen kann.

Was haltet ihr davon? Wer hat schon Erfahrungen mit Pennystocks gemacht und kann berichten?

...zur Frage

Wieviele Aktien Einzeltitel sind zur Diversifizierung im Depot sinnvoll um den Überblick noch zu behalten bei 300.000€?

Wie viele Aktien hat ein solides und konservatives Depot und warum?

...zur Frage

Die Anzahl der Aktien vermehren?

Gehen wir mal davon aus es existiert eine Firma. Diese Firma hat einen Wert von 100.000.000 Euro. Der Besitzer dieser Firma will expandieren und geht somit mit dieser Firma an die Börse. Er teilt seine Firma in 100 Aktien auf, daher ist jede Aktie 1.000.000 Euro wert. Da er die Kontrolle über die Firma behalten will behält er 51% der Aktien, als genau 51 Aktien. Daraus resultiert das 49 Aktien an der Börse verkauft werden. Insgesamt für einen Preis von 49.000.000 Euro, die der Besitzer der Firma enthält. So er ist expandiert macht weiterhin gut Gewinn und seine Firma läuft sehr gut. Doch er will seinen Konzern weiter ausbauen, vielleicht sogar andere Firmen aufkaufen und auf anderen Kontinenten präsent sein. Daher würde er sehr gerne weiter Aktien verkaufen. Aber wenn er mehr Aktien verkauft, dann würde er selbst die Kontrolle über seine Firma verlieren. Daher fragt er sich kann er vielleicht seine Firma nocheinmal in mehr Aktien aufteilen und dann wieder alles verkaufen bis er 51% hat?

Und genau das ist meine Frage geht das? Kann ein Konzern quasi irgendwann noch mehr neue Aktien erschaffen und diese dann an der Börse verkaufen? Wie funktioniert das aber? Und wie sieht das mit den momentanen Aktieninhabern aus? etc.?

...zur Frage

Muss man um in Aktien oder ETF Sparpläne zu investieren volljährig sein?

...zur Frage

Aktien: Kursdifferenz zwischen Ankauf und Verkauf?

Ich habe gerade Aktien verkauft. Dabei habe ich angenommen, dass ich den aktuellen Kurswert wieder zurück bekomme. Aber ich habe um ein paar % weniger bekommen.

Mit der Erklärung des Bankfräuleins, dass das an der Börse eben so ist, mag ich mich nicht zufrieden geben. Wo findet man das, wie man das nachrechnen kann? Die Bank wird ja für die Transaktionen auch etwas verlangen, ist da die Gebühr bei allen Banken gleich?

...zur Frage

Börse: Worin investieren?

Hey Leute,

ich habe mich bei Finanzen.net angemeldet und moechte in naher Zukunft auch mit Geld an der Boerse investieren. Diese hat mich schon mehrere Jahre gefesselt, jedoch habe ich an sich keine praktische Erfahrung und auch kaum theoretische.

Deshalb hier ein paar Fragen, auf die ein Paar vielleicht antworten koennen:

  1. Wo sind die Unterschiede zwischen Fonds, Aktien, Wertpapieren und Anleihen?
  2. Wie finde ich die passende Investitionsmoeglichkeit fuer mich? (alle Aktien die auf den grossen Portalen angezeigt werden sind ja bereits bekannt und lohnen sich nur selten zu investieren) Ich bevorzuge z.B. Aktien mit konstantem Gewinn evtl auch ueber einen laengeren Zeitraum, welche NOCH NICHT SONDERLICH BEKANNT SIND!
  3. Worin lohnt es sich zur Zeit zu investieren? (Rohstoffe, Aktien...)

Ueber etwas Rueckmeldung und Rat jeglicher Art wuerde ich mich freuen :)

Ich weiss dass ich sehr unbeholfen wirke, aber irgendwann muss man ja mal anfangen!

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?