Aktien Investieren durch TTIP?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aktien und Sicherheit schließt sich weitgehend aus. Es ist immer ein Risiko dabei. Und gerade wenn du vielleicht kurzfristig das Geld wieder abziehen msust, weil du es brauchst, ist das Risiko noch höher.

Ich würde niemals Geld in Aktien stecken, was ich "zum Leben brauche oder brauchen könnte". Sondern Geld, was auch ruhig mal 2,3 Jahre "nicht gebraucht wird".

Das schützt dich etwas vor einem Verlustverkauf....

Und welche Aktien du kaufen sollst? Jede Empfehlung ist unseriös. Es ist dein Geld, deine Entscheidung. DU musst dich mit den Firmen auseiandersetzen und recherchieren. Wie sieht die Geschäftsentwicklung der letzten Jahre aus. Wie sah deren Bilanz aus, wie hat sich der Kurs entwickelt.

Gibt es etwas Bekanntes im Moment? Sprich, hat die Firma im Moment Skandale, Probleme...wie wird das ausgehen, ist der Kurs einfach unterbewertet oder ist die Aktie zu teuer?

Man muß sich in das Thema ziemlich einarbeiten. Und sich vielleicht in einer Bank allgemein beraten lassen. Für Einsteiger wären Einzeltitel vermutlich eh ein hohes Risiko. Erst mal Erfahrung sammeln mit Aktienfonds...

Aktien sehe ich eher als langfristige Geldanlage. Und da ist TTIP dann eher nur ein kleiner Punkt ... in 5Jahren kann soviel passieren. Klar kannst du auch kurzfristig jetzt zocken und hoffen Gewinne mitzunehmen. Aber da wäre für mich der Risikofaktor zu hoch.

Ist aber alles Ansichtssache. Gibt ja auch Daytrader, die den ganzen Tag nichts anderes machen als ne Aktie zu kaufen und bei Kursgewinn sofort wieder abzustossen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau auf youtube den Film "Konzerne klagen - wir zahlen". Dann wird Dir klar, wo der Reichtum und Wohlstand liegt, der mit Freihandelsabkommen wie Ceta oder TTIP erzielt wird.

Schade, dass es immer noch Menschen gibt, die ihren eigenen Profit in solcherlei Systemen sichern wollen, die Demokratien vollends aushöhlen und die breite Bevölkerung für die Gewinne einiger weniger (aus)bluten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher kannst du dir am Aktienmarkt nie sein. Wenn du etwas suchst, dann schau nach Unternehmen in Europa mit einem starken Absatz in den USA oder nach amerikanischen, die in Europa etabliert sind. Oder du nimmst einen Aktienfonds.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von TTIP können all jene Unternehmen provitieren, die eine hohe transatlantische Handelbilanz haben.

Hier lohnt sich ein vergleichender Blick in die Geschäftsberichte.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die amerikanischen Aktien wären dann zu bevorzugen, aber Sicherheit gibt es gerade da nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?