Aktien?

10 Antworten

Ja, Trader machen das. Das Volumen muss nur groß genug sein, dann machen kleine Ausschläge einen Unterschied. Und halt am besten wenig Ordergebühren.

Ich persönlich halte davon aber nichts... :D

Ha, wenn das so einfach wäre. Von 20 Cent auf 2 Euro wäre ja eine Verzehnfachung des Wertes, das schaffen normale Aktien nicht so ohne weiteres. Aber ansonsten ist das grundsätzlich möglich. Man darf jedoch nicht vergessen, dass bei jedem Kauf oder Verkauf von Aktien Gebühren anfallen. Eine einzelne 20-Cent-Aktie zu kaufen, lohnt sich kaum. Da sollten es schon dann eher 1000 Stück sein.

Von 20 auf 3 Euro ist eigentlich kein Anstieg. Aber möglich ist das natürlich.

Ja, das ist möglich, nicht nur bei Aktien. Du musst halt nur jemanden finden, der bereit ist, 23 Euro dafür zu bezahlen.

Ist theoretisch möglich, man wird meist aber viel verlieren

Was möchtest Du wissen?