Aktie gestiegen aber kein Gewinn?

 - (Wirtschaft und Finanzen, Aktien, Börse)

3 Antworten

Naja also in dem Screenshot hast du eine Kryptowährung als CFD gekauft. Das hat mit einer Aktie nichts zu tun.

Dennoch kann es tatsächlich passieren, dass eine Aktie an Wert gewinnt aber du dennoch Verlust machst. Dies liegt am Währungswechsel - wenn du also in eine amerikanische Aktie investierst tust du das in USD - sollte die Aktie steigen, der Dollar aber zur selben Zeit gegenüber den Euro schwächer werden so hättest du Summa Summarum einen Verlust in deiner Ausgangswährung (Euro)

Ich würde dir aber echt erstmal empfehlen bei einem Demo Konto bei eine oder mehreren beliebigen Brokern bekannten Brokern wie ig, xtb, admiral markets etc. zu handeln bis du ein bisschen mehr Gefühl für die Märkte hast. Erst dann würde ich das erste mal mit Echtgeld handeln.

Ansonsten ist ein gutes Buch natürlich immer noch ein super Investment. Da kann ich die Bücher von Cherry Finance oder Andre Kostolony sehr empfehlen.

es gibt einen Kauf-Preis und einen Verkaufs-Preis. Und die Differenz musst Du erst mal er"wirtschaften" um +/- Null rauszukommen, dazu kommt noch die Ordergebühr.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Eigentlich ist das keine Aktie die du gekauft hast sondern eine Crypto Währung.

Was möchtest Du wissen?