Akteneintrag bei Klinikaufenthalt?

17 Antworten

Guten Morgen,

es gibt natürlich eine Patientenakte über Dich, die im Krankenhaus 10 Jahre aufbewahrt wird.

Diese führt aber sicherlich nicht dazu, dass Du später einen schlechteren Job bekommst.

Akteneinsicht haben nur die Ärzte in dieser Klinik und Du selber. Für jeden anderen Arzt o.ä. müsstest Du eine Einwilligung geben bzw. unterschreiben.

Ein zukünftiger Arbeitgeber /Schule o.ä. bekommt keine Akteneinsicht und dies spielt auch z.B. bei einem Bewerbungsgespräch keine Rolle. Es weiß ja auch gar keiner, dass Du in der Klinik warst.

Wenn es sich auch um einen längeren Aufenthalt in einer Klinik für psychische Krankheiten handeln würde und Du würdest bei einem Bewerbungsgespräch dies erwähnen , bekommt der "Arbeitgeber" keine Akteneinsicht oder kann telefonisch um eine Askunft bitten und es wäre auch untypisch.

Also mach Dir keine Sorgen.

Liebe Grüsse!

Wer hat dir den Unsinn erzählt?

Keiner bekommt Einsicht in deine Krankenakte (außer Ärzte) und ein späterer Arbeitgeber erst recht nicht.

Was den Job betrifft, da kann es allerhöchstens "Bedenken" für einen Arbeitgeber geben, wenn in deinem Lebenslauf Zeitlücken gibt und da wäre es nicht gut, wenn du lügen würdest.

Krankheiten können Zeitlücken aufweisen wo der Arbeitgeber sich dann Gedanken macht, ob du für eine Arbeitsstelle geeignet wärst, wenn absehbar wäre, dass du zuviel fehlen könntest.

Wenn du deine Therapien durchziehst, dann ist alles kein Problem. Viele die auch unter deinem Krankheitsbild gelitten haben, haben auch einen Job bekommen.

Viel mehr Gedanken würde ich mir an deiner Stelle machen, was du alles im Internet von dir preisgibst, denn Arbeitgeber schauen auch ins Internet, ob sie was von einem Bewerber finden.

Ich denke, das gehört zu einer Unzahl an Verschwörungstheorien, die durch die Welt geistern.

Als Arbeitgeber ist es ungemein schwer, überhaupt irgendwelche Auskünfte von Krankenkassen zu erhalten, da diese aus guten Gründen sehr auf den Datenschutz achten.

Für Arbeitgeber ist es viel interessanter, was ihre Bewerber auf Facebook posten.

Bekommt man die First Gold Card auch bei einem negativen Schufa-Eintrag?

Kennt sich einer mit dieser Kreditkarte aus ?? Kriegt mann sie auch mit negativer schufa ? wenn mann die 50 euro bezahlt die sie verlangen kriegt mann die karte dann oder sind das nur bearbeitungsbegühr ? und sind die 5000 euro wierklich drauf und wie ist das mit der rückzahlung würde mich über antworten freuen

...zur Frage

was kriegt man bei der Bundeswehr bezahlt?

ich habe gehört dass man in der Bundeswehr Haus/ Wohnung, Auto usw bezahlt kriegt und es würde mich interessieren ob das stimmt.

...zur Frage

Kostenübernahme für klinikaufenthalt (wiederspruch)

Hallo, Ich habe Magersucht und war vor einem knappen Jahr in der Klinik am Korso. Jetzt möchte ich da wieder hin. Die Kasse hat die kosten allerdings abgelehnt. Jetzt haben wir vor einem Monat wiederspruch eingelegt. Dazu haben wir selbst was geschrieben mein Arzt meine Therapeutin und die Klinik am Korso haben aber auch noch was geschrieben. Hat jemand Erfahrungen mit sowas? Wie groß sind die Chancen, dass die kosten doch noch genehmigt werden? Und wie lange darf sich die Kasse ( oder wer das sonst auch bearbeitet (medizinischer Dienst?!?) damit zeit lassen, zu entscheiden ob ich es bezahlt bekomme oder nicht?
Liebe Grüße Sophie :)

...zur Frage

Wie läuft der online Ticketkauf (Kino)?

Hallo, ich würde gerne online Tickets kaufen. Ich verstehe, man zahlt dann vermutlich über Lastschrift o.Ä.

Dann ist ja schonmal bezahlt. Aber wie kriegt man die Tickets dann? Ist ja sicherlich nicht zum Ausdrucken.

Ist das wie bei Reservierungen, dass man dann nochmal zur Kasse geht, eine Nummer bekommen hat und darüber sie die Tickets ausdrucken?

...zur Frage

Gibt es gut bezahlte körperliche Arbeit?

Gibt es gut bezahlte körperliche Arbeit? Oder gibt es, dass nicht? Wenn nein, warum ist harte körperliche Arbeit eigentlich eher schlecht als recht bezahlt? Während "geistige" Arbeit oftmals sehr gut bezahlt ist? Oder stimmt das nicht unbedingt und es gibt auch Jobs die körperlich sehr anstrengend sind aber gut bezahlt sind? Wenn ja welche wären das? Oder sind Akademiker einfach wichtiger?

...zur Frage

Finanzierung einer Wohngruppe für Essstörung

Ich würde nach dem Klinikaufenthalt (den ich leider nicht erfolgreich abgeschlossen habe) gerne in eine Wohngruppe für Mädchen mit Essstörung. Auch meine damalige Therapeutin hat mir das empfohlen. Nun will das Jugendamt nicht mehr zahlen, weil die Behandlung ja nicht erfolgreich abgeschlossen war. Zahlt jetzt vielleicht die Krankenkasse alleine die wohngruppe anstatt einer weiteren Pychiatrie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?