Akohol in Chips (Im Islam)?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Wenn du die Vorschriften zur Ernährung so streng auslegst, dann hast Du 2 Möglichkeiten:

Verhungern oder Auswandern. 

Brot enthält durch die Gärung nicht nur winzige Mengen Alkohol, sondern auch L-Cysteine - ein Mehlbehandlungsmittel, das u.a. auch aus Schweineborsten hergestellt wird. Käse enthält Lab aus nicht halal geschächteten Kälbern, Joghurt und Frischkäse Gelatine aus Schweinehaur, genau so wie Vitaminsäfte (Gelatine als Trägersubstanz) und jeder Fruchtsaft enthält such natürliche Gärung Alkohol, klare Säfte werden auch mit Gelatine geklärt. Und in jeder Metzgerei wird das Roastbeef in der gleichen Maschine geschnitten, in der zuvor auch Schinken verarbeitet wurde.

Das sind jetzt nur ein paar Beispiele, warum es für Moslems in Europa fast unmöglich ist, sich bei strenger Auslegung der Schrift halal zu ernähren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von willom
16.04.2016, 22:37

Und hochinteressant ist auch, womit in Deutschland Felder gedüngt werden......

Kleiner Tip.......: riecht ziemlich streng.

0

Das bißchen Alkohol hat sich im Herstellungsprozess mit Sicherheit verflüchtigt, das ist ein bißchen mehr als "nichts" und völlig bedeutungslos. Wäre Alkohol in irgendeiner bedrohlichen Menge enthalten, müßte das Produkt schon einen Warnhinweis enthalten daß es für Kleinkinder nicht geeignet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du ganz normale Kartoffelchips? - Wenn da wirklich Cherry drin ist und nicht Sherry, dann brauchst du dir keine Gedanken machen. Sherry ist der Wein.

Cherry ist das englische Wort für Kirsche. Obwohl ich mir kaum vorstellen kann, was Kirschen in Chips verloren haben und dann in so geringen Mengen, dass man davon nichts merkt. Vielleicht eine Information für Allergiker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist kein Problem du solltest halt die Wirkung nicht spüren also nicht gezielt saufen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0,004 % ist nicht mehr als eine Placebo-Menge. Das kann man nicht als Alkohol bezeichnen, und wahrscheinlich würde man bei uns solche Mengen überhaupt nicht angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Esselamu alejkum
Unser Prophet s.a.w.s sagte : Was in großen Mengen betrunken macht ist auch in kleinen Mengen verboten .
Das bedeutet wenn es für dich möglich ist soviele Chips zu essen das du betrunken bist wären diese verboten .
Schließlich befindet sich auch in Obst ein kleiner Anteil an Alkohol .
Fazit : Du kannstgrundsätzlich alles essen das so kleine Anteile an Alkohol hat das du nicht davon betrunken werden kannst selbst wenn du soviel davon isst wie du nur essen kannst .
Das mit dem verdampfen stimmt bedingt , meistens verdampft nur so wenig das man es trotzdem nicht trinken kann .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst in einem Apfel ist viel mehr Alkohol enthalten. Diese Regel bei euch bezieht sich darauf, dass ihr keinen Alkohol gezielt zu euch nehmen dürft, um von seiner Wirkung etwas zu spühren. Wenn du Chips oder Obst isst, dann machst du das ja nicht um den darin enthaltenen Alkohol zu dir zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stand da wirklich Cherry (Alkohol) drauf oder nur Cherry? Cherry steht oft für Cherry-Tomaten oder auch für Kirschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass der Alkohol beim Kochen weg geht stimmt, zu dem Rest kann ich aber nichts sagen :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

soviel ich weiß ist das nicht haram denn das was alkohol haram macht ist ja die wirkung und die ist hier nicht vorhanden außerdem ist so ein prozentualer einteil doch fast überall drinnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst in Milch ist Alkohol enthalten aber in so geringen Mengen dass das nichts ausmacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt nicht darauf an, wie viel und ob es dich betrunken macht oder nicht: Fakt ist, wenn Alkohol enthalten ist, ist es verboten bzw. Haram. Es gibt reichlich an Chips-Sorten ohne Alkohol.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

slm
Du kannst es essen, denn es macht dich ja nicht betrunken.
Bsp. In Kaugummi ist auch ein Anteil Alkohol drin aber macht nicht betrunken
Hoffe konnte helfen
Wslm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furkansel
16.04.2016, 21:15

Ob man von der konsumierten Menge an Alkohol betrunken wird oder nicht, wir dürfen es in beiden Fällen nicht zu uns nehmen.

0

Ist Alkohol in Chips, darf ich im Ramadan meinen Speichel schlucken, darf ich wenn ich meine Memo habe den heiligen Koran anfassen, seit ihr noch  im Kindergarten ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?