Aknenormin, langzeitschäden

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo ich habe es genommen und hatte vor allem Gelenkbeschwerden das hab ich vor allem bei Fußballspielen gemerkt aber kaum hatte ich es 2 Wochen nicht mehr war alles vorbei ich spür jetzt gar nix mehr von den Nebenwirkungen und gut gewirkt hat es auch also ich würde es versuchen und langzeitschäden bekommen ist eigentlich sehr gerring und man kann ja vorher abbrechen bevor es zu schlimm wird:.

Hallo.

Ja, du hast recht, erst helfen sie gut, aber haben bei PTA (Apotheke) den Beinamen "Chaostablette". das wegen der  Masse an Nebenwirkungen.
Mehr wollte und konnte man mir nicht sagen.

Aknenormin soll ein ziemlich starkes Medikament sein (Nebenwirkungen), allerdings haben schon viele Leute gute Ergebnisse damit erzielt. Hier mal ein Artikel, welcher die wesentlichen Fragen über Aknenormin beantwortet:

http://www.washilftgegenpickel.de/allgemein/aknenormin/

Gruß

Was möchtest Du wissen?