Akne x?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meinst du gar nichts mehr essen? Nö, das hilft natürlich überhaupt nicht, eher im Gegenteil. Je ungesünder du dich ernährst (und Mangelernährung gehört dazu), desto unreiner oder gereizter ist die Haut und du bekommst mehr Pickel.

Mal eine Detox-Kur probieren oder so kann dagegen schon helfen, um den Körper mal so richtig zu entgiften. Das sollte dann aber schon nach Anleitung gemacht werden (z.B. mit Heilerde).

Apropos Heilerde: Neben gesunder Ernährung (ausgewogen, wenig Fett und Zucker, viel Obst, Gemüse und Vollkorn) ist Mineralerde auch als Kosmetik super für die Haut.

Habe seit einiger Zeit margilé, die rote Erde und die ist wirklich klasse gegen unreine Haut. Das reicherst du nur ein Mal die Woche mit Wasser an, trägst die Maske auf und nach wenigen Wochen merkst du wirklich, wie die Haut reiner und ganz sanft wird.

Wie ernährst du dich denn? 80% basisch und 20% was du willst, ist ein guter Essstil und entschlackt den Körper. Kann sein, dass deine Pickel dann nochmal kurzfristig mehr werden, aber sobald dann der ganze Mist aus deinem Körper draußen ist, sollte es deutlich besser werden. Und natürlich Ausdauersport, bei dem du schön schwitzt, um das Ganze zu unterstützen!
Viel Erfolg!

WAS meinst du mit "entschlacken" und dem "ganzen Mist"? Gesunde Ernährung, ausreichend trinken und viel Bewegung - DAS stimmt

0

Vermutlich meine ich damit das selbe, wie du mit "gesunder" Ernährung.

0

Keine gute Lösung. 

Achte auf die Ernährung, gesund und ausgewogen. Sonne hilft auch gegen die Pickel - also raus aus deinem Nest ;) das trocknet sie nämlich aus. 

Und sonst ab zum Hautarzt, ich konnte somit meine Akne damals auch in den Griff bekommen.

nein - keine gute Lösung

Was möchtest Du wissen?