Akne wird und wird einfach nicht besser, was soll ich tun?

13 Antworten

Wie man sich ernährt ist bei Akne oftmals völlig unabhängig, da jeder einen anderen Hauttyp hat. 

Du kannst verschiedene Pflege- und Feuchtigkeitcremes ausprobieren oder Masken  (hier empfehle ich dir eine Eiermaske, furchtbar einfach und könnte relativ schnell helfen)

Sonst geh doch einmal zu einem Hautarzt, der wird dir sicher helfen können, wenn es Hausmittel nicht können :)

LG

Nur weil du dich Gesund ernährst verschwindet die Akne leider nicht. Einige richtige Pfleger der Haut ist dabei unerlässlich.

Bei mir hat damals eine Maske aus Heilerde ziemlich gut geholfen. Ich hatte auch Jahrelang mittlere Akne und die ist dann mit 21 irgendwann verschwunden. Hatte sie glaube ich mit ca. 13-14 bekommen.

Gesunde Ernährung ist sicher hilfreich, viel trinken und frische Luft und Bewegung an frischer Luft auch. Zu gesunder Ernährung gehören aber auch Milchprodukte. Und Nahrungsergänzungsmittel kannst du weglassen.

Wenn natürliche Gesichts-und Körperpflege nichts bringen, sprich, nichts Parfümiertes oder durch Schminke Verklebtes, hilft der Gang zum Hautarzt.

Wie ist es möglich mit 50 Gramm Zucker am Tag auszukommen?

Hallo,

Ärzte und Mediziner empfehlen weltweit, am Tag höchstens 50g Zucker zu sich zu nehmen, doch das erscheint für mich irgendwie unmöglich.

Wenn man zum Frühstück einen Apfel(200-300g) isst, hat man schon (fast) die hälfte davon aufgenommen(100g Apfel enthalten durchschnittlich 10g Zucker), ein Glas Milch enthält fast 10 Gramm Zucker (4,8g je 100ml), 100g Gemüse enthalten ca. 4g Zucker, 100g gesundes Müsli(ohne Zuckerzusatz) enthält ca. 10g Zucker.

Da nimmt man doch beim Frühstück alleine schon mehr Zucker auf als man sollte(!).

Ernähre ich nicht in irgendeiner Weise zu ungesund? Welche Erfahrungen habt ihr damit?

LG

...zur Frage

Ich habe Akne und habe deshalb beschlossen auf Milchprodukte zu verzichten,meine Haut ist etwas besser geworden bedeutet das ich habe eine laktoseintoleranz?

...zur Frage

Dinkelvollkornmehl bei akne?

Ich ernähre mich zurzeit gesund um meine akne zu bekämpfen und hilft super also kein Zucker, weizenprodukte und keine Milchprodukte nun frage ich kann ich ein Brot was nur aus dinkelvollkornmehl und Wasser besteht unbedenklich essen?

...zur Frage

Werde Akne am Rücken nicht los?

Hallo zusammen,

ich (M,20) leide ca. seit 3 Jahren an Akne.
Im Gesicht habe ich Sie fast überwunden und es sind nur noch wenige Rückstände zu erkennen, welche immer besser werden :)

Leider sieht es auf meinem Rücken anders aus.
Dort ist die Akne noch richtig ausgeprägt.

Habe schon verschiedenste Sachen ausprobiert, aber nichts hat funktioniert.
Ich habe meine Ernährung umgestellt: fast kein Zucker, verzicht auf Milchprodukte, viel Obst und Gemüse und ich esse kaum Produkte aus Weizenmehl.
Außerdem Dusche ich jeden 2. Tag und immer nach dem Sport, dabei reinige ich meinen Rücken mit einem Peeling.

Gibt es noch andere Tipps oder Medikamente, welche gut gegen Akne am Rücken helfen??

Danke

...zur Frage

Ist sojamilch gut bei akne?

Meine Frage ist ob sojamilch gesund ist vor allem bei einer Ernährung gegen pickel das heist kein Zucker, kein Weizen und keine Milchprodukte das hilft bei mir nämlich kann ich natürliche sojamilch ohne zuckerzusatz als milchalternative verwenden? (Und bitte keine Antworten wie die Ernährung wirkt sich nicht auf die haut aus) :)

...zur Frage

Warum ist frische Luft bei Akne so wichtig?

Es wird ja immer gesagt, dass man sich bei Akne viel an der frischen Luft bewegen soll, und ich kann auch bestätigen, dass die Akne besser wird, wenn ich viel draußen bin. Aber warum ist das eigentlich so? Ist es der Sauerstoff, ist es das UV-Licht, oder die Bildung von Vitamin D3? Oder ist es vielleicht einfach nur der angeregte Kreislauf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?