Akne überschminken und pickel ja oder eher nicht?!

8 Antworten

Gönne Deiner Haut lieber frische Luft anstatt die Porén wieder zuzukleistern. - ich finde es grausam, wenn jemand eine Spachtelmasse anlegt um Pickel zu vertuschen. In Wirklichkeit sehen solche Menschen recht alt damit aus. Tupfe Dir lieber etwas Penatencreme über Nacht auf entzündete Pickel - mache ab und an mal ein Peeling und lasse auch mal die Frühlingssonne an die Haut. Und denke daran: Drücke Dir die sch. Dinger nicht aus, sonst hast Du als Erwachsene Krater und die gehen nie mehr von selbst weg.

5

Dankee für deine Antwort !(: Und ich gebe dir recht sch. Dinger xD

0
56
@Uniquee

Die hatte ich als Teenie auch zuhauf und ein paar Jahre später war mit Pickel restlos Schluß. Ist ne harte Zeit - aber die geht auch vorüber;-)

0
5
@Panikgirl

Oh man so lange noch warten >_< Danke. (:

0
56
@Uniquee

Was meinst Du wohl, wie schnell 1, 2 oder 3 Jahre vergehen?! Da mussten bzw. müssen wir alle einmal im Leben durch - auch Du wirst das schaffen. Dafür bist Du hinterher umso hübscher, believe me;-)

0

Durch das Schminken gibt es eher mehr Pickel und Entzündungen - abdecken solltest Du nur mit einer speziellen, getönten "Pickelsalbe"

5

Danke für deine Antwort ! (:

0

Glaub mir es ist besser es zu lassen auch wenn es vielleicht komisch aussieht aber dadruch wir es wirklich nur noch schlimmer. Frage lieber jemanden der davon Ahnung hat und weiß was du am besten machen kannst :)

5

Danke (:

0

Pickel aufgekratzt - Wie kann ich das heilen und dem vorbeugen?

Hallo :)

Vor 3 Tagen drohte ein Pickel direkt unten an meiner Nase zu kommen und ich konnte nicht verhindern, dass er größer wurde. Dann habe ich ihn gestern Abend dummerweise aufgekratzt. Und ich habe versucht die Wunde (sie ist wirklich groß, rot, blutete und schmerzt teilweise auch) irgendwie auszutrocknen.. Am nächsten Morgen war das Ganze natürlich noch nicht verheilt und ich habe versucht, es irgendwie abzudecken (Abdeckstift, Foundation und Puder). Durch die Hautfetzen + Kruste, die ich blöderweise auch noch abgepult habe, konnte ich das aber nicht mehr abdecken.

Gegen die Wunde versucht habe ich schon eine alkoholhaltige Lösung, die ich laut meinem Hautarzt allgemein jeden Tag nehmen soll, damit meine Pickel bekämpft werden, doch da sie mir zu sehr austrocknet, verwende ich sie nur punktuell, wie für diesen Pickel. Weiterhin habe ich Zitronensaft drauf gegeben. Über Nacht habe ich auch Penaten Creme (aus der Dose) draufgeschmiert. Sollte alles irgendwie austrocknen. Hat aber leider nur diese unabdeckbaren Hautfetzen hervorgerufen..

1) Aber ist austrocknen da überhaupt der richtige Weg ?

2) Was kann ich am besten tun, damit die Wunde schnell verheilt und ich das Ganze irgendwie abdecken kann ?

3) Und wie kann ich das nächste Mal einen Pickel, der zu kommen droht, vorbeugend behandeln ?

Danke schonmal für die Antworten :)

...zur Frage

Warum habe ich nur an den Wangen Akne?

Also ich bin jetzt 15 jahre alt und habe extreme akne an den wangen also eher an den wangen knochen auch nur da ich habe hier und da mal ein pickel auf der stirn oder so aber das hat in meinen alter aber eh jeder mal aber auf den wangen sind richtig große pickel die ich auch nicht wircklich ausdrücken kann weiß jemand warum die da so stark sind ?

und wenn kann ich die irgend wie bekämpfen ? weil die kommen bei den mädchen echt nicht gut an :(

MfG Nomini

...zur Frage

Epiduo 0.1% / 2.5% Gel, Habt ihr Erfahrung?

Ich war vor ner woche ungefähr beim hautarzt und er hat mir halt Epiduo verschrieben. Ich kann schon sagen, an einigen stellen sind halt pickelchen verschunden..ich habe viele kleine pickel an der stirn, einige am kinn und an den wangen auch paar..aber da eher mitesser..aber nicht wirklich starke akne..hab auch die typischen nebenwirkungen..rötungen juckreiz, schuppige haut an den entsprechenden stellen durch das gel..ich weiß, dass es länger dauert bis mein hautbild sich wirklich verbessert,wenn überhaupt, aber will auch nicht mit nem roten gesicht durch die gegend laufen.. Legt sich das wieder, wird es so bleiben vielleicht? Was sind eure erfahrungen? Und wenn es bei euch wirklich geholfen hat, wann gab es die langfristigen erfolg?

Habt ihr paar tipps? Ich danke euch schon mal :)! Will doch nur ne pickelfreie,reine haut :( (ps.: bin 17)

...zur Frage

können milchprodukte pickel hervorrufen?

zum beispiel bio-vollmilch oder käse? (wen man akne hatt)

...zur Frage

kann man sich schminken wenn man zum hautarzt geht?

hallo , also ich habe vor zum hautarzt zu gehen mit meiner schwester weil ihr selbstbewusstsein nicht gerade gut ist, weil sie viele pickel hat und ich möchte ihr helfen weil ich will, dass sie glücklich ist. also: sie schminkt sich halt, was ja logisch ist, um ihre pickel zu verdecken. aber sie kleistert sich jetzt nich soo sehr damit zu. sie macht zu erst concealer auf die pickel und pickelmale und sonstige rote stellen und dann benutzt sie noch puder. sie möchte halt ungern ungeschminkt aus dem haus gehen weil ihre haut schon nicht so schön is ungeschminkt und dann schämt sie sich halt. also zu meiner frage: kann sie auch geschminkt zum hautarzt gehen?

danke für eure hilfe:)

...zur Frage

Wie überschminkt man Pickel richtig (Haut)?

Hallo,

Ich (15/w) habe schon seit mehreren Jahren Pickel bzw “leichte“ Akne. Mich stört das wirklich sehr und ich habe es auch versucht ein bisschen zu überschminken aber iwie wird das dann so komisch. Also da sieht man echt das alles iwie “verstopft“ ist. Ich will meine Pickel nur heute ein bisschen überschminken aber ich kriegs nicht auf die Reihe.

Ich habe: Concealer, Foundation, einen Abdeckstift und Puder. Mehr habe ich leider nicht. Kann mir vllt jemand sagen was ich falsch mache das es dann so “verstopft“ aussieht? Ist das bei Pickel normal wenn man sie überschminken will? Kann mir jemand sagen wie ich mit diesen Produkten meine Pickel abdecken kann? Ich bin ein bisschen unerfahren bzw ich schaffs iwie nicht gescheit.

Ps: ich bin schon seit einem Jahr beim Hautarzt und es hat sich auch schon viel gebracht aber ich habe eben noch immer “viele“ pickel...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?