Akne mittel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hallo beerusm,

akne hat nicht nur mit fettigen süßen sachen zu tun, sondern kann auch aufgrund der pubertät und deinem sich ändernden hormonhaushalt zu tun haben.

außerdem kann man mit zuviel waschen und zuviel aggressiven waschmitteln (clerasil und so ein zeug) die haut komplett aus dem gleichgewicht bringen und die akne wird heftiger und schlimmer.

erstmals musst du auf hygiene achten, damit meine ich nicht das waschen oder so, sondern die utensilien, die mit deinem gesicht in berührung kommen.

1. nicht so viel mit den händen im gesicht umherwurschteln, pickel ausdrücken ist verboten!!!

2. genug sonne und luft an deine haut lassen, also keine haare ins gesicht, oder rollkragenpullis oder schals ständig tragen.

3. regelmäßig handtücher auswechseln (nach 2-3 tagen)

4. zum hausarzt oder dermatologen gehen und durchchecken, ob alles in ordnung ist, und die akne nicht ein anzeichen für eine erkrankung ist.

5. mit dem arzt über deine ernährung reden. es geht dabei nicht nur auf verzicht von chips oder so, sondern auch eine ausgewogene ernährung und genügend flüssigkeit. vielleicht reagierst du aber auch auf bestimmte lebensmittel mit akne. aber: ernährung umstellen ist kein garant, dass die akne verschwindet (wenn sie wegen deiner hormonumstellung/pubertät begründet ist), es kann aber die beschwerden lindern!

6. ab zur hautkosmetikerin. diese arbeiten meist mit unreiner haut und können dir durch bestimmte behandlungsmethoden (wie dampf und porenreinigung), cremes und gesichtspflegeprodukte sofort sichtbare hilfe geben und dir tipps zur pflege geben. zudem: ja, auch männer dürfen dahin. also keine scheu.

7. don't panic: jeder kämpft mit pickel und akne. nur weil du sie hast, bedeutet es nicht, dass du ungepflegt bist. zudem: deine freunde mögen dich weil du du bist, nicht weil du mehr oder weniger pickel hast. also keine angst.

lg, porre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeerusM
09.02.2017, 15:35

Hallo Porrenta,

Ich habe mir deine ''Tipps'' zu herzen genommen. In den kommenden Tagen werde ich mal alles neu probieren bzw immer darauf zu achten. Ihr Text hat mich sehr beruhigt und mich zum nachdenken gebracht. Ich bedanke mich bei Ihnen vielmals.

Schönen Tag Ihnen noch

-BeerusM

0

Hallo :)Ich hatte damit auch eine Zeit lang zu kämpfen. Zu oft waschen erzielt leider meist das Gegenteil.
Solltest du dennoch den Drang zu häufigem Waschen haben, dann mit pH-neutraler Seife. Denn viele Seifen nehmen/"zerstören" den natürlichen Schutzfilm.
Nachdem ich mich dann durch sämtlichen Drogerie-Kram probiert habe, bin ich dann zur Apotheke:Ich habe mir von Avéne die Cleanance Express Reinigungslotion für fettige und unreine (zu Akne neigende) Haut mitgenommen. Hat mir super gut geholfen. Nach dem Auftragen merkt man richtig, dass mit der Haut etwas passiert. Kostet zwischen 13,- € und 18,-€ und die erste Flasche hat bei mir fast ein Jahr gereicht. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
PS.: Happy Birthday :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeerusM
09.02.2017, 15:16

Erstmal bedanke ich mich bei Ihnen, dass sie so schnell geantwortet haben und natürlich das sie mir gratuliert haben. Ich werde mal die Salbe probieren!

Schönen Tag Ihnen noch

Mit freundlichen Grüßen 

-BeerusM

0

Was möchtest Du wissen?