Akne Hilfe bitte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenn mich zwar nicht damit aus, hab aber mal gehört das es sogar "Kurse" gibt, was deine Haut Monate lang pflegen soll, bis alles weg ist. Ansonsten zum Arzt gehen und nach einer anderen Creme fragen. Und hör auf dieses Clerasil Zeug benutzen. Macht meiner Meinung nach alles schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe es mit Heilerde halbwegs in den Griff bekommen es ist wirklich ein kleines Heilmittel ich habe meine bei DM gekauft du solltest darauf achten das sie auch gegen Akne ist es gibt da nämlich verschiedene. Wenn du trockne Haut hast solltest du danach eine Feuchtigkeitscreme benutzen ohne Öle. Ich benutze eine von Seba Med mit 2% Vitamine E die ist super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Du solltest wieder zum Arzt - er soll und wird Dir ein anderes Mittel verschreiben. 

Beispiel und oft genutzt : Skinoren 15 Gel.

Skinoren 15 ist ein wirksames Aknemittel und arbeitet mit dem Wirkstoff Azelainsäure.

Das Gel wird zur Linderung von leichter bis mittelschwerer, papulopustulöser Akne...

Sagt der Beipackzettel. Bei schwerer Akne wird der Hautarzt anders vorgehen.

 Die häufigsten möglichen Nebenwirkungen wie Brennen, Schmerzen, Juckreiz wirst Du selbst registrieren können - sie wirken nicht im Verborgenen.

Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?