Akne cremes/ gels die wirklich helfen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich nehme Teebaumöl ein paar Tropfen auf ein wattebad und mit Wasser vollsaugen lassen weil man es nur verdünnt mit wasser auf die Haut machen darf sonst bekommst du noch einen Ausschlag. Danach mit einem anderen wattebad abtrocknen. Kein Handtuch weil da Bakterien drauf sind. Aber am allerbesten ist es wenn du zum Hautarzt gehst der verschreibt dir eine Salbe die für dich in der Apotheke abgemischt wird hat er bei mir auch gemacht und ALLE Pickel waren weg. Wenn du eine Frau bist würde ich mit dem Frauenarzt reden eine Pille zu nehmen die gut für die Haut ist, wenn du nicht rauchst ist das kein Problem seid dem habe ich eine Haut wie ein Baby Popo:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe selber Akne aber nicht an den Wangen sondern auf der Stirn besonders zwischen den Augenbrauen und am Kinn. Glaubt mir ich habe schon so vieles ausprobiert viele viele Cremes aus der Drogerie aber die kannst du alle vergessen hat bei mir überhaupt nichts gebracht aber dann hat mein Hautarzt mir das Duac Akne Gel verschrieben. Jeden Abend ganz dünn auftragen und am besten kurz einziehen lassen bevor man sich ins Bett legt weil sie bleicht auch mit Handtüchern aufpassen, ich trockne mein Gesicht zum Beispiel nur noch mit Wattepads ab weil ich schon ein paar Handtücher versaut habe. Das Gel ist sehr stark also wirklich nur eine dünne Schicht und nicht zu nah an die Lippen kommen, ich hatte davon mal einen heftigen Ausschlag wurde alles rot, fleckig und hat gebrannt wie Feuer aber seit ich den Bereich zwischen Lippen und Nase auslasse kam das auch nicht mehr vor. Ich muss alle 3 Monate zum Hauarzt und mir eine neue holen weil sie schnell abläuft. Hoffe das ist Antwort genug :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi otaku657,

leider werden Dir solche Sachen, wie Cremes oder Salben, nicht viel helfen. Diese Sachen vielleicht Pickel verschwinden (meistens aber nicht mal vollständig), dennoch bleibt die Ursache weiterhin bestehen. Um die Ursache des ganzen Übel zu bekämpfen, musst Du Deine Ernährung umstellen. Ernähre Dich ausgewogen und gesund, trinke kein Alkohol oder nur sehr wenig, rauche nicht, trinke viel Wasser (3L) und mach eventuell noch etwas Sport. Das sollte schon einige Ergebnisse erzielen.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen. Du kannst mir ja ein Feedback geben. :-)

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 

Ich dachte mir, ich geb meinen Senf auch noch dazu😅😉

Also zunächst einmal meine absoluten Wundermittel: 

1. Teebaumöl - einfach mit einem Wattestäbchen auf den Pickel tupfen und zusätzlich in dein Gesichtswasser mischen. Da es aber recht stark austrocknet nicht zu viel ins Gesichtswasser da du das ja auf das gesamte Gesicht tust. 

2. Penaten Creme - Abends vorm Schlafengehen großzügig auf die Pickel tupfen. Dann einfach über Nacht einwirken lassen. 

3. Eiswürfel auf den Pickel halten oder zur Vorbeugung das ganzen Gesicht/Hals kühlen

Außerdem kann man nicht erwarten das die Sachen sofort wirken. Jedes Gesichtswasser und jede Creme muss man öfter anwenden, zur Routine werden lassen, damit es wirkt.

Zudem darf man das Gesicht nicht überpflegen und man sollte Pickel nicht Perlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt keine, Akne hat eine Urasche: Milch/Produkte und generell Tierprodukte, diese abstellen, damit die Ursache beseitigt werden kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Freundinnen schwören auf Avène Cleanance Washgel. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zink Creme , Cordes BPO 5% Salbe
Wasch dein Gesicht jeden Abend mit einem waschgel. Ich kann das von Garnier gegen Pickel sehr empfehlen ist so ein blaues mit Pumpverschluss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine,

da helfende Cremes direkt von Hautärzten ermittelt werden und frisch von der Apotheke (AUF REZEPT) angerührt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von otaku657
09.08.2017, 13:23

hab aber erst in einem Monat einen Termin und wollte bis dahin etwas probieren

0

Natürliche Essenzen könnten Dir helfen.

Hier kannst Du mehr darüber erfahren:

http://www.gesundheitsberatung-gudrunboehler-laufenburg.de

Wir haben viele Erfahrungsberichte. Einige haben bei Akne schnelle Erfolge erzielt, bei anderen hat es ein paar Wochen gedauert.

Ich wünsche Dir viel Erfolg.

Schau mal im Fernsehen wie viel erfolgreiche Manager Narben im Gesicht haben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hilft alles nicht. Deutsche Medikamente / Cremes dürfen nicht unter die 2te oder 3te Hautschicht. Kauf dir MSM, das Hilft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?