Akne als Mädchen?

3 Antworten

Ohh hatte dieses Problem und kann dich sehr gut nachvollziehen. Das wird, ob du das nun hören willst oder nicht, weggehen. Ich gebe dir einen Tipp: Lass die Finger von den ganzen Produkten und spar lieber das Geld. Was sehr gut hilft, sind Haferflocken. Einfach eine Handvoll Haferflocken mit lauwarmen Wasser zu einem Brei verführen und ins Gesicht einmassieren. Lass es drauf, bis es trocken ist und dann wasch es ab. Das hat mir persönlich gut geholfen und ist nicht aggressiv. Heilerde kann ich dir auch empfehlen. Gibt es in der Drogerie als Pulver. :)

Ich hatte das auch, jetzt bin ich 14 und habe eigentlich gar nichts mehr. :) Ich will jetzt keine Werbung machen, aber mir hat die Pickelcreme von Ganier geholfen. Diese Hautklar 3 in 1 Creme.

Ich kenn deinen Seelischen Zustand du kannst mir gerne schreiben wenn du mit jemanden Reden möchtest.

Immernoch Pickel obwohl Pflege?

Ich hatte früher Akne und dann 2 Jahre nichts mehr nur seit einiger Zeit bekomm ich immer wieder mal im Dekolleté und seit letzend auch mal welche im Gesicht. Ich Ernähre mich eigentlich ziemlich gesund und trinke auch viel. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Werde Akne am Rücken nicht los?

Hallo zusammen,

ich (M,20) leide ca. seit 3 Jahren an Akne.
Im Gesicht habe ich Sie fast überwunden und es sind nur noch wenige Rückstände zu erkennen, welche immer besser werden :)

Leider sieht es auf meinem Rücken anders aus.
Dort ist die Akne noch richtig ausgeprägt.

Habe schon verschiedenste Sachen ausprobiert, aber nichts hat funktioniert.
Ich habe meine Ernährung umgestellt: fast kein Zucker, verzicht auf Milchprodukte, viel Obst und Gemüse und ich esse kaum Produkte aus Weizenmehl.
Außerdem Dusche ich jeden 2. Tag und immer nach dem Sport, dabei reinige ich meinen Rücken mit einem Peeling.

Gibt es noch andere Tipps oder Medikamente, welche gut gegen Akne am Rücken helfen??

Danke

...zur Frage

Mutter hatte ohne Pille selbst als Erwachsene Akne, ich als Teenie auch (ab 14 Pille genommen) - werde ich nach dem Absetzen starke Akne für immer haben?

Hallo ihr Lieben, vielleicht könnt ihr mir helfen:

ich war frühreif und hatte schon mit 12 starke Akne. Dekolleté, Gesicht, vereinzelt am Rücken. Ich habe mir sofort, als ich 14 wurde, die Pille verschreiben lassen. Die nehme ich immer noch, inzwischen bin ich 27. Ich überlege sie schon länger abzusetzen, habe aber Angst vor der starken Akne. Freunde beruhigen mich von wegen das geht vorbei aber - Meine Mutter hat mal mit knapp 40 die Pille abgesetzt und noch n halbes Jahr später richtige Bomben am Rücken gehabt. Kann man Akne sozusagen wie einen Virus im Blut haben und hat sie dann immer? Weil man Zb zu viel Testosteron hat und die Pille nehmen müsste, um keine Pickel zu haben?

...zur Frage

Akne - Verbreitet sich das auf den ganzen Körper?

Ich habe Akne auf meinem Rücken und frage mich jetzt, ob sich das jetzt auch verbreiten kann ins gesicht etc ?

...zur Frage

Isotretinoin-Selbstmord?..

Hallo,

ich (22) hatte in meiner Jugendzeit ne echt miese Akne im Gesicht. Die sich mit Glück eben deutlich verbessert hat und mein Gesicht total befreit ist.Nur am Rücken habe ich extreme Akne bekommen.Der Arzt verschrieb mir heute Isotretinoin.Es würde Depressionen (die ich habe) verschlimmern und sogar in den Suizid treiben wie in diesem Artikel http://www.stern.de/gesundheit/gefaehrliches-aknemittel-nebenwirkung-selbstmord-1713805.html

Stehe total Ratlos da,würde die Akne gerne losbekommen am Rücken aber das Risiko mit den Depressionen und das vielleicht noch dazu welche im Gesicht wieder auftauchen (Pickel)

????????????

...zur Frage

Weiße Pünktchen auf der Haut?

Hallo liebe Community,habe seit Jahren irgendwie weiße Pünktchen auf meinem Rücken (vereinzelt mit Pickeln) und nun tauchen diese zahlreich aufm Dekolleté und vereinzelt am Hals auf. Könnte dies mit der Pubertät zusammenhängen? Bin 18 Jahre alt. Geschweige denn, könnt ihr mir sagen was das ist, oder ihr auch damit Erfahrung habt? LG Lisa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?