Akkustische Oberschwingungen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dahinter habe ich einen elektronischen Trafo geschaltet

Ich möchte mithilfe einer Phasenanschnittsteuerung (Dimmer) Oberschwingungen akkustisch hörbar machen.

Das Schaltnetzteil macht dein Phasenanschnitt doch vollkommen zu nichte.

Weiterhin müssen deine Lautsprecher die Oberschwingungen wiedergeben können, bzw. überhaupt im menschlichen Hörspektrum liegen.

Mach vorher erstmal eine Fouriertransformation verschiedener Phasenanschnitte, um zu schauen, wo die Oberwellen liegen.

So wie du das jetzt machst kann es nicht funktionieren.

Niedervolt Halogenlampen hinter einem elektronischen Trafo können doch gedimmt werden. Wieso sollte das Schaltnetzteil den Phasenanschnitt vernichten? Die Lautsprecher liegen im Frequenzbereich 40-6000 Hz.

0
@brl1990

Angenommen, die Oberwellen würden in dem genannten Spektrum liegen, wie könnte ich dies dann anstelle eines Schaltnetzteils realisieren?

0
@brl1990
Wieso sollte das Schaltnetzteil den Phasenanschnitt vernichten?

Schau dir mal die Funktionsweise an, dann sollte es dir klar werden.

0

Anstatt des Dimmers würde ich lieber ein Triac verwenden.

In dem Dimmer befindet sich doch ein Triac.

0

Was möchtest Du wissen?