Akkuschrauberakku defekt durch immer zu kurzes Aufladen (4 h)?

1 Antwort

Gerade nach Gebrauch den noch warmen Akku zu laden ist zB auch schlecht. Tiefentladung natürlich auch und die entsteht wenn du immer wieder mehr brauchst, als du nachlädst. Zu lange an schlechten Ladegeräten hängen lassen ist ebenfalls schädlich. Der Akku sollte beim ersten Anzeichen einer Ermüdung nach einer nicht übermässig langen Abkühlpause geladen werden.

...gute Akkuschrauber haben übrigens ein Ladegerät das den Akku in zwei Stunden voll "pumpt". Bei anderen Geräten sind dann wohl nebst dem Ladegerät auch die Akkus von minderer Qualität. Ich schwöre da auf Makuto (oder so ähnlich ; )

1
@topeye

Gute Akkuschrauben haben aber auch einen Lithium Akku, dem es nichts ausmacht, wenn er nicht jedes mal leer gemacht wird, heißt, er hat keinen Memory-Effekt!

0
@Thor1889

...wollte hier keine Werbung machen ; ) Die haben nach meiner Erfahrung mit Abstand die langlebigsten Akkus...und sie leben immer noch, während die anderer 5 teils nahmhaften Marken, die ich testete längst nur noch Schrottwert haben...

1
@topeye

Wenn du von denen nicht bezahlt wirst, machst du auch keine Werbung ;)

Ryobi (eher unbekannt) ist in der hinsicht m.M.n. auch recht gut

0

Was möchtest Du wissen?