Akkusativ und Dativ Objekt (unterschied)

3 Antworten

Bei einem Akkusatif-Objekt kann man fragen "wen..."

Bei einem Dativ-Objekt kann man fragen "wem..."

Auch kannst du kannst du anstatt des gesuchten Wortes einfach Baum einsetzten. Wenn es dann den Baum ist, ist es ein Akkusativ-Objekt und wenn es dann dem Baum ist, ist es ein Dativ-Objekt.

Bsp. : Der Hund von Nadia mag die Katze von mir. Wen mag der Hund von Nadia?

oder:

Der Hund von Nadia mag den Baum

Ich hoffe, dass diese Erklärung für dich Sinn ergibt. Liebe Grüsse :) ;)

  • Das Akkusativ-Objekt steht im Akkusativ. Danach fragst du "Wen?" Ich liebe Karlheinz. In diesem Satz ist Karlheinz das Akkusativobjekt, denn jeder fragt: Wen liebt Schuhu?
  • Das Dativobjekt steht im Dativ. danach fragt man "Wem?". Ich haue Karlheinz eine runter. In diesem Satz ist Karlheinz das Dattivobjekt, denn jeder fragt verwundert: Wem haut Schuhu eine runter?

Wie was ist der Unterschied?

Nach dem Akusativ fragt man mit "Wen oder was?" und nach dem Dativ mit "Wem?".

Was möchtest Du wissen?