Akku zu schnell leer was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hast du Apps drauf, welche Versprechen, deinen Akku zu schonen? Diese Apps sind einfach nur Müll und belasten ihn nur, anstatt ihn zu schonen. Daher deinstalliere sie, dazu gehören Clean Master, Battery Doctor und Co.

Auch Virenprogramme bringen, solange du nur Apps aus dem PlayStore installierst rein gar nichts, da Google ein eigenes System gegen Viren hat, welches die Anwendungen einmal beim hochladen in den PlayStore, als auch einmal beim Download auf das Handy überprüft.

Auch kannst du ja, wenn du kein LTE in deinem Mobilfunktarif hast den Netzmodus auf WCDMA/GSM oder gar auf Nur GSM stellen, wenn du keine mobilen Daten hast und nur über WLAN ins Internet gehen kannst! Dazu einfach lange auf das mobile Daten-Symbol aus dem Schnellzugriff drücken und es dort unter Netzwerkmodus einstellen!

Die sog. Hammer-Methode ist immer noch das Gerät einfach mal zurückzusetzen, wie das funktioniert findest du hier:

Bei mir ist das ähnlich, Ich glaube es liegt am Akku ein neuer hat mir sehr geholfen. So ein Akku ist auch nicht teuer höchstens 20 Euro.

Was wird dir denn im Optionsmenü als Hauptverbraucher angezeigt? Ggf. mal die Akkustatistik zurücksetzen.

Geht es immer  ülötzlich aus und dann wieder an, dann hast et aber zu wenig akku jm wieder hochzufahren?

Oftmals hat's bei mir schon geholfen, wenn man das Gerät mal komplett neu gestartet hat, nachdem es mal fünf Minuten aus war. Als hätte sich der Akku dann ein wenig von den Strapazen erholt. ;-)

Natürlich einen neuen Akku kaufen

Wenn nichts klappt Handy zurücksetzen. Aber sichere vorher deine Daten! Hat mir auch geholfen! ;)

Was möchtest Du wissen?