Akku vom IPhone 6s wirklich so schlecht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin wenn ich das Handy viel benutze am Ende des Tages bei 30%. Ich kann dir genau sagen warum viele mit dem Akku nicht zu frieden sind. Weil sie zu dumm sind! Man muss ein Handy eben richtig einstellen und benutzen damit es nicht um 12 leer ist. Wenn ich sehe wie diese "Technik Youtuber" die sagen der Akku sei schlecht alle 3 Minuten ein Bild auf Instagram Posten dann wundert es mich nicht das der Akku schnell leer ist. Den größten Fehler den du machen kannst ist die Test von Chip oder Giga anzusehen. Es ist kein Geheimnis das diese Magazine von den Herstellern bezahlt werden für die Ergebnisse und wer eben mehr zahlt der Gewinnt eben auch.

Lass dich also nicht täuschen sondern vertraue auf Antworten von normalen Menschen die das Ding nutzen. Komischerweise sagen kleine "Technik Youtuber" der Akku sei gut hmmmm...

FreakGamer176 13.03.2016, 18:26

Naja ich erwarte aber für einen Preis in der Höhe einen guten Akku. Leider haben die Akkus von iPhones gerade mal die Hälfte an  milli Ampere.

0
Christophror 14.03.2016, 00:06

Daten sagen sowieso fast nichts über ein Gerät aus.

0
Christophror 14.03.2016, 00:08

Das S7 mit nem 3400 Millampher Akku verlöret gegen das 6s mit nem 1450 Milliampher Akku. Was sagst du dazu?

0

Hallo,

Das iPhone 6s hat in einem Akku Test gegen das Samsung Galaxy S7 gewonnen. Er hielt 1 Stunden mehr durch. Es variiert aber von Nutzer zu Nutzer. Im Test wurde aber auf Standard gesetzt.

LG

Hält locker einen Tag bei mir. Bei geringer Benutzung auch 2:)

Also bei meinem 6s hält der akku einen Tag lang, aber ich benutze es auch relativ viel

Was möchtest Du wissen?