Akku-Stichsäge oder mit Netzteil?

3 Antworten

Da man sich eine Stichsäge zulegt, um Kurven zu schneiden und nur eher selten gerade Schnitte, kann eine Akkusäge ausgesprochen praktisch sein, weil man beim Sägen nicht auf Kabelsalat achten muss. Die heutigen Li-Ionen-Akkus machen so bald nicht schlapp und inzwischen gibt es einige Systeme, wo man die gleichen Akkus in mehreren Werkzeugen verwenden kann.

Hauptsuche du kaufst keinen Billigmist, sondern Marken wie Makita oder wenigstens Ryobi, und überlegst dir so was vorher.

Wichtiger ist allerdings die richtige Art Sägeblatt:

https://www.youtube.com/watch?v=jWneDzqAbH8

Bin mit meiner Makita 18V Stichsäge sehr zufrieden! Power ohne Ende .... die Zeiten wo man Power nur aus dem Netzteil bekam sind vorbei!

Auf jedenfall Netzteil. Da hast du mehr power und auch keinen Leistungsverlust

bin der gleichen Meinung ;)

0

Stichsäge anstelle von Laubsäge?

Ich würde gerne zur Deko ein Aufklappbares Taschenmesser Komplett aus Holz anfertigen.

Dafür würde ich eine Laubsäge benötigen, die ich aber leider nicht besitze. Was ich hingegen doch grade Zuhause habe ist eine Handelsübliche Handstichsäge.

Nun die Frage: Kann ich bedenkenlos statt einer Laubsäge, eine Stichsäge verwenden? Und was sollte ich in diesem Fall beachten?

...zur Frage

Wie schneidet man in eine dicke Holzplatte ein Loch?

Hallo, Ich würde gerne in eine ca. 9 cm dicke Holzplatte ein 40x30cm Loch schneiden (relativ massives Holz). Ich habe schon an eine Stichsäge gedacht, aber ich glaube das die das nicht schafft. Weiß jemand eine Möglichkeit und weiß jemand wie viel es beim Schreiner kosten würde?

...zur Frage

Welchen Kleber verwendet man bei der Verlegung von Gips-Verblendern auf Holz

Ich möchte gerne meine Holz-Bar mit Gips-Verblendern verkleiden und habe ungefähr 5 qm zu bearbeiten. Vielen Dank für die Antworten

...zur Frage

Welche Stichsäge kaufen?

Hallo,

ich bin momentan auf der Suche nach einer guten Stichsäge. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps, welche ich beim Kauf beachten soll, eventuell die Schnitttiefe oder ähnliches?

Ich denke mir reicht ein Modell für Heimwerker, da ich vermutlich nicht tagtäglich mit der Stichsäge arbeiten werde. Welche Hersteller würdet ihr mir empfehlen? Bosch, Makita, Black & Decker ...? Ich würde damit gerne Holz, Aluminium und Stahl sägen können.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Trockenbau Trennwand

Ich würde gerne eine Trockenbau Wand mit Türe und Zarge einbauen. Welche breite und höhe müssen die UW-Profile haben das ich da eine Türe einsetzen kann? Die Decke hat lauter Dachschrägen wie kann ich da die Wand machen?? Kann ich die Rigips Platten mit der Stichsäge bearbeiten??

...zur Frage

taugt die lidl-stichsäge was?

neukauf-stichsäge

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?