Akku-Schlagbohrschrauber oder Schlagbohrschrauber?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn du z.b. in einem betonfundament befestigungspunkte setzen willst, benötigst du ein gerät mit schlagbohrfunktion. aus meinen früheren tätigkeit habe ich in erinnerung, dass die damals starken geräte mit einem akku ca. 8 bis 10 12mm-löcher in beton geschafft haben. üblicherweise standen mindestens 2 akkus plus schnellladegerät zur verfügung damit ein durchgehendes arbeiten möglich wurde. im normalfall wurden geräte mit stromkabel verwendet, weil die in jeder hinsicht leistungsfähiger sind.

interessant sind diese akku-schlagbohrer bei arbeiten auf dem dach (da sind kabel oft sehr störend und erhöhen die unfallgefahr unnötig) oder an orten, an denen kein stromnetz zur verfügung steht und nicht allzu viel und gross in mauerwerk gebohrt werden muss.

wenn du tatsächlich umfangreicher in beton bohren willst, halte ich mindestens so ein gerät (oder vergleichbar) für angebracht:

https://www.bosch-professional.com/de/de/gsb-14-4-v-ec-39073-ocs-p/

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit den heutigen Lithium-Ionen-Akkus hätte ich da keine Bedenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an, wofür du das Gerät einsetzt? So leistungsfähig wie ein netzbetriebener Schlagbohrer kann ein Akku Betriebener nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManuelEnnsfell
24.07.2016, 14:15

Ja würde gerne ein Gartenhaus bauen. Dort braucht man ja hin und wieder einen Schlagbohrschrauber. 

0

Was möchtest Du wissen?