Akku oder Benzinschleifer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Motorflex mit Verbrenner brauchst du nur, wenn du abseits einer Stromquelle Arbeiten durchführen musst, die eine sehr hohe Leistung verlangen, wie etwa die Asphaltdecke einer Straße auftrennen oder Eisenbahnschienen durchschneiden oder so was.

Oder halt wenn es sehr viel Arbeit in abgelegener Gegend ist. Man kann relativ einfach und kostengünstig in herkömmlichen Kanistern größere Mengen Benzin mitführen. Entsprechende Mengen an Akkus wären viel teurer und/oder man müsste zwischendurch die Arbeit unterbrechen, die Arbeitsstelle verlassen und sie zum Aufladen bringen, was dann auch wieder stundenlange Pausen bedingt.

Dritte Alternative: Stromerzeuger, kann man auch mieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für normale arbeiten genügt ein akkuschleifer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?