Akku mit 1 Ampere laden?

6 Antworten

Quick Charge ist ein bestimmtest protokoll. Quick Charge bedeutet nicht einfach "schnelles laden", das ist ein eigenname.

Quick Charge funktioniert nur wenn beide geräte quick charge unterstützen. Bei quick charge wird die spannung bei kompatiblen geräten auf eine spannung über 5v erhöht(je nach version und geräten verschieden). So kann mehr leistung übertragen werden ohne die kabel zu überhitzen.

Aber quick charge sollte keinen einfluss haben wenn dein akku quickcharge nicht nutzt.

Wie viel ampere das netzteil hat ist übrigens egal. Das ist nur die maximale ampere zahl, die wird nicht einfach so in den akku gepumpt. Das gerät zieht nur was es braucht.

40

Beim akku Bestimmt in der Reihenschaltung der Zellen immer die schwächste Zelle die Ladeströme . da können die anderen Zellen noch so gut sein .

1A Netzteile würde ich auch heute nicht mehr Verwenden wollen. 2A ist besser und vieles läst sich auch damit sehr einfach Laden. Ich selbst hab nen Netzteil aus China was 5V bie 5A liefert. damit Lade ich 2 Akkus parallel auf. Die ziehen laut Meßgerät auch mehr als 1A. Ebenso werden die 1A schnell sehr heiß und durch das Plastik können die Gehäuse schmelzen ( je nach Modell)

2
41
@Silberfan

Ich glaube du verstehst meine antwort irgendwie falsch. Deine aussagen sind natürlich richtig, aber ich sehe nicht wie das meiner widerspricht.

1
47
@jort93

Das soll ja vielleicht nur eine Anmerkung sein, keine Kritik... 

0

Was ist das denn für ein Sensibelchen?

Auf die Strombegrenzung des Netzteils würde ich mich nicht verlassen. Kann sein, dass das Netzteil 1.1A liefert, bevor es "dicht" macht (oder im schlimmsten Fall auch nicht, dann raucht's eben ab, wenn man die max. Stromstärke überschreitet).

Das Gerät sollte auch an einem 2A-Lader einwandfrei aufgeladen werden (wenn nicht, isses der letzte Schund). Es zieht dann trotzdem nur 1A, weil für die Regelung des Ladestromes ist der im Gerät integrierte Laderegler zuständig, nicht das Ladegerät.

Die Hersteller schreiben sowas (Nur Originalladegerät verwenden usw.) aus Haftungsgründen in die Bedienungsanleitung. :)

Woher ich das weiß:
Hobby

Stell dir vor du hast eine Liter Flasche Wasser die immer wieder aufgefüllt wid, welche das Ladenetzteil darstellt und du bist das Handy. Du trinkst so viel wie du Durst hast vieleicht 500 ml und wenn du mehr Durst hast 600ml. Was sagt uns das? Das Handy bestimmt mit wieviel mA geladen wird. Aber jetzt machen wir die Flasche (Ladenetzteil) mal keiner, halber Liter, du (Handy) hast aber großen Durst und möchtest 700ml trinken. Was passiert?

Du mußt dich mit 500ml zufrieden geben und warten bis die Flasche wieder aufgefüllt ist. Das heist, den Durst zu löschen dauert länger. Laden dauert länger.

S4 mit 5V und 1A laden...

Hallo Leute. Blöde Frage: Mein Telefon hat hat 5V und 2A Input aber mein externer Akku nur 5V und 1A Output. Kann das gut gehen? Was könnte passieren?

...zur Frage

Haben USB Steckdosenadapter verschiedene Voltanzahl und Ampere anzahl

Output: 5V/500mA Input:100-240 V

Output: 5V/2500mA Input: 230 V

Output: 5V/1A Input:110-240V

...zur Frage

Wieviele Ampere Akku Laden?

Hey

Mit wievielen Ampere sollte ich meinen Conrad 7.2v 5000mAh Akku laden? Ich kenn mich da nicht so aus, gibt es irgendwelche normen oder Grenzen?

Vielen Dank

...zur Frage

Wie hoch ist die Toleranz beim Akku laden?

Hallo, ich habe einen Akku (4,8V), ich wollte diesen an einen USB-Port anschließen, und wollte fragen ob ein Handy daran Laden würde (5V)? Mit freundlichen Grüßen Gahrfield99

...zur Frage

Kann ich meine Kamera mit dieser Powerbank laden?

Guten Tag!

Ich beseitze eine Powerbank mit 10'000 mAh und zwei Outputs (1x 5V/ 1A und 1x 5V/ 2.1A). Meine Frage ist, ob ich mit dieser Powerbank meine Kamera (Panasonic Lumix GX80) aufladen kann, denn die hat einen Li-Ionen-Akku (7.2 V, 1025 mAh, 7.4 Wh).

Vielen Dank im Voraus :) Lg Umuzss

...zur Frage

Schadet Laden mit einem “stärkeren“ Ladegerät dem Handy bzw. Akku?

Mein serienmäßiges Ladegerät bringt einen Output von 5V und 1Ampere.

Wenn ich jetzt mit meiner Powerbank, die einen Output von 5V und ca. 2,3 Ampere liefert, lade ist das dann schlecht für den Akku?

Das ist ja so ähnlich wie diese Schnell Ladegeräte (mit der Powerbank lädt das Handy auch schneller) und ich meine ml gehört zu haben das das nicht so gut für das Handy ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?