Akku meines iPhone 5s wird plötzlich so schnell leer, wieso?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist Quatsch wenn man sagt der Akku von apple wäre einfach nur Mist. Es gibt verschiedene Günter warum der Akku plötzlich so schnell leer wird.

  1. Hast du in den letzten Tagen neue Apps installiert, welche im Hintergrund arbeiten. Diese können sehr am Akku ziehen.
  2. Das ist die Standard Antwort vom Apple Support (hilft manchmal auch tatsächlich), drücke einmal lange(min 10sec) gleichzeitig auf Home und Ausschaltknopf, nun müsste das Gerät neu starten, und alle Programme werden vollständig neu gestartet.
  3. Es liegt tatsächlich am Akku, allerdings ist dies in der Regel ein langsamer Prozess, in dem Fall würde ich mich an Apple wenden, diese Tauchen für 80€ den Akku aus

Bei fragen gerne Kommentieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neue Apps installiert, die etwas damit zu tun haben könnten oder was ich auch manchmal habe, wenn ich mich in einem Funkloch längere Zeit aufhalte, dann schwindet der Akku auch schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach einer bestimmten Zeit sind die Akkus in den Smartphones einfach nicht mehr zu gebrauchen, deshalb würde ich dir empfehlen, sofern es sich rentieren würde den Akku für ca. 30-50 Euro wechseln zu lassen. So erreichst du wieder die Akkulaufzeit wie bei einem neuwertigem Gerät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cutexunicorn
27.02.2016, 19:51

Es gibt aber keine Original Teile für den Akku, sondern nur nachgemachte. Bin mir nicht sicher, ob sich das lohnt.

0

Die Ursache ist einfach. Akkus in den Iphones sind einfach mal zum vergessen. Wenn du noch Garantie hast, unbedingt mal in einen Store gehen. Ansonsten wird es schwierig. Kannst den Akku natürlich auch anderweitig tauschen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein das der akku leichte beschädigungen hat. Dies kann durch ungleichmäßiges laden oder abrupte stöße auftreten. Ich würde dir erstmal empfehlen deinhandy jetzt nicht zu laden, da es vllt im schlimmsten falle "explodieren" kann. Also das der akku sich aufbläht... geh in einen appleshop oder technik laden und frag ob die was heraustellen können.
Es kann auch sein das eine sehr stromziehende app im hintergrund arbeite, mach dazu hintergrund daten einschränken an und probiers aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cutexunicorn
27.02.2016, 19:54

In wie fern unregelmäßig?

0
Kommentar von cutexunicorn
27.02.2016, 19:54

Für wie lange soll ich das denn nicht laden?

0
Kommentar von MoehrenCrafter
27.02.2016, 20:18

mit unregelmäßig meine ich das es beispielsweise gerade erst bei 75% war und dann schonwieder 6 stunden an der steckdose hängst oder das es immer am ende des tages so auf 5% oder fast gar komplett leer ist. Die beste lebensdauer ereicht man indem man den akku meistens zwischen 30 und 80 % hält... also ich weiß jeder will und startet auch mit 100% akku in den tag, aber besser ist es mit 80% und dann mit 30% wieder an den strom :).

0

Was möchtest Du wissen?