Akku laden abstöpseln, schadet das?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, dein Vater befindet sich im letzten Jahrtausend ;-)

Nickel-Cadmium-Akkus sollte man immer komplett entleeren, bevor man sie wieder auflädt, weil sie sonst Kapazität verlieren (Memory-Effekt). Da diese Akkus aber giftiges und umweltschädliches Cadmium enthalten, sind sie verboten worden und dürfen nur noch in ganz wenigen Ausnahmefällen verkauft werden. Eigentlich benutzt die seit vielen, vielen Jahren keiner mehr.

Bei Nickel-Metallhydrid-Akkus gibt es keinen Memory-Effekt, es kann aber trotzdem nicht schaden sie hin und wieder mal komplett zu entladen. Ansonsten sind sie aber sehr unkompliziert und müssen auch nicht jedes mal voll geladen werden. Diese Akkus finden normalerweise in den Standard-Rundzellen (AAA, AA, C, D) Verwendung.

Bei Lithiumakkus leidet die Lebensdauer sogar erheblich, wenn man sie komplett entleert, das sollte also eine Ausnahme bleiben. Auch ganz voll halten diese Akkus nicht ganz so lange, im Idealfall lädt man sie also früh nach und lässt sie nicht ganz voll werden (letzteres ist aber nicht so schlimm). Lithiumakkus werden heutzutage bei fast allen Multimediageräten verbaut, also Handys, Notebooks, MP3-Player, Tablets, Smartphones, u.s.w. Es gibt inzwischen auch Akkuschrauber und Taschenlampen mit Lithiumakkus.

bei den meisten modernen akkus dürfte das kein problem sein ;)

15

der Samsung Handy akku, (samsung galaxy ace) ist das in ordnung? ;)

moment... ist das da ein Tux auf deinem Profilbild? :P

0
42
@wlankrafftDavid

Dem Handyakku tust du sogar einen Gefallen, wenn du ihn nicht ganz leer werden lässt und früher wieder abstöpselst.

0

Iphone Akku lädt nicht mehr. Woran kann das liegen?

Hey Leute,

ich hab seit ein paar Tagen das Problem, dass der Akku meines iPhones sich nicht mehr aufladen lässt. Am Kabel liegt es nicht, denn das Gerät reagiert sobald ich es anschließe. Es macht den Anschein, dass sich der Akku wie gewöhnlich auflädt, doch dauert es eine Weile bis das Applelogo erscheint und sobald der Startbildschirm zu sehen ist, kommt der Akku nicht über einige Prozent, obwohl er sich weiterhin im Lademodus befindet. Einmal durfte ich mich über 100% freuen, nachdem ich es über Nacht laden lies. Vorher hatte ich schon das Problem das, sich der Akku bei Gebrauch sehr schnell entlud und öfters auch schon bei 30%-50% vollständig entladen war.

Fazit: Akku lädt sehr langsam auf und entlädt sich sehr schnell.

Ich bin mir nicht sicher, ob es ausschließlich am Akku liegt, oder ob noch etwas defekt ist.

Hat jemand eine Lösung für mein Problem?

...zur Frage

NiMh Akku laden: Schaltet Ladegerät automatisch ab oder nach Tabelle gehen?

Ich müsste NiMh Akkus laden. Die Akkus funktionieren noch ich habe aber schon lange keine mehr geladen.

Das Ladegerät ist ein Voltcraft NiCd NiMd Ladegerät mit Tester und Entlader. Model V-629A.

Auf der Rückseite sind 2 Tabellen, NiCd und NiMh Ladedauer in Abhängigkeit der Kapazität des Akkus.

Es steht nicht da, ob dieses Ladegerät automatisch ausschaltet oder nicht.

Frage: Annahme Akku: 3-4 stunden Ladedauer, wei AAA.

Muss ich den Akku nach 3-4 Stunden aus dem Ladegerät entfernen oder schaltet das automatisch ab?

...zur Frage

Entlädt ein Akku-Ladegerät die Akkus bei "Stromlosigkeit"?

Wenn man Akkus mit einem Ladegerät lädt und dieses anschließend aus der Steckdose zieht, die Akkus jedoch in den Ladeschächten lässt, zieht das Ladegerät sie weder leer?!

Es ist ja eigentlich ein geschlossener Kreislauf und Elektrik, die dann immer noch an den Akkus hängt, also eigentlich müsste dann ja "Last" auf den Akkus sein und dementsprechend ein gewisses Maß an Entladung, oder?

...zur Frage

Warum kann man Handy Akku nicht direkt an 5 volt laden?

Hallo Weißt jemand von euch warum man Handy Akku ohne Handy nicht laden kann. Einfach gesagt, Akku raus bauen und mit 5 volt Adapter Stecker über plus und minus laden.

Und wie könnte ich das machen dass mein Akku geladen wird , da bei meinem USB buchse defekt ist und man nicht mehr reparieren kann.

...zur Frage

Wieso zeigen nagelneue NiMH Akkus einen Ladefehler?

Ich habe gerade nagelneue Tronic Akkus von Lidl versucht im Ladegerät aufzuladen, leider fing gleich an das rote Licht zu blinken ---> Akku Ladefehler! Bedeutet das, sie sind defekt? Oder kann ich sie irgendwie doch noch aufladen?

Es handelt sich um NiMH-Akkus und bei dem Ladegerät sogar um die gleiche Marke, Tronic Schnell-Ladegerät aus dem Lidl.

Die Akkus wurden gerade erst aus der Verpackung genommen, waren schon vor ein paar Monaten gekauft..

Danke für Eure Antworten!"

...zur Frage

Schädigt das direkte Aufladen in der E-Zigarette dem Akku?

Guten abend. Hoffe auf Fachwissen :). Ich habe einen Smok Alien Dampfer. Diesen kann ich direkt wenn die Akkus im Gerät sind per Micro USB aufladen, oder auch in einem Ladegerät. Nun meinten mehrere Freunde, dass die Lebenszeit der Akkus verringert bzw die Akkus schneller kaputt gehen, wenn ich sie im Dampfer direkt lade. Wenn ich sie im Ladegerät lade, leben die Akkus länger, meinten sie. Stimmt das wirklich? Falls es stimmt.. ergibt es mir keinen Sinn, mit welcher Begründung kommt man auf diese Behauptung? Danke im Vorrais :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?