Akku kaputt oder virus?

4 Antworten

seit zwei tagen spinnt mein Akku. Mein handy geht ab 45% aus schaltet sich von selbst wieder ein und ich hab noch 10% danach wenn ich etwas machen will schaltet es sich wieder aus und schaltet sich von selbst wieder ein und es stehen mal 50% da und mal 60%.

Typisches Anzeichen eines stark verschlissenen Akkus.

Du kannst das auch mal in den Einstellungen unter Batterie -> Batteriezustand prüfen.

Einfach tauschen lassen, keine große Sache. Am besten direkt zum Apple Store oder zu einem autorisierten Service Provider gehen, kostet 55 € und ist in der Regel schnell erledigt.

Selber machen ist natürlich prinzipiell möglich, aber birgt immer ein gewisses Risiko – und wenn du einen hochwertigen Ersatzakku kaufst, sparst du am Ende auch nicht so viel. Originale Ersatzteile werden nur von Apple sowie autorisierten Service Providern verbaut, und dort du hast 90 Tage Garantie auf die Reparatur.

 oder vielleicht ein Virus?

Nein, keine Sorge.

Zurücksetzen hat nicht geklappt hab noch alles am handy musste nur mein Wlan Passwort nochmal eingeben sonst hatte ich alles...

Dann hast du wohl nur die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt. Damit das Gerät wieder ganz frisch ist, lösche es über iTunes auf einem Mac oder PC (bzw. ab macOS 10.15 über den Finder) und installiere iOS komplett neu.

Hallo,

Es Liegt zu 99% am Akku. Ich hatte das selbe Problem vor ein paar Wochen. Dank der guten Anleitungsvideos im Internet konnte ich meinen Akku vom iPhone 6s für knapp 11€ tauschen.

LG und schönes Wochenende

  1. akku tauschen
  2. es kann kein Virus sein da so ein Virus absolut kein Sinn hat und es auch keine viruse gibt für iPhones.
Woher ich das weiß:Hobby – Apple Developer - iPhone Nutzer

Ist typisch für iPhones das der Akku komplett tumspinnt teilsweise... Lass dir den für wenig geld austauschen... Das ist kein Virus😊👌

Was möchtest Du wissen?