Akkorde Akustikversion von Oh my love-Rea Garvey?

1 Antwort

Ich habe einfach mal bei Google "Oh my love - Rae Garvey Chords" eingegeben. Falls du Akkorde suchst einfach den Titel eingeben und Chords dahinter. Dann kommt meist etwas von ultimateGuitar

https://tabs.ultimate-guitar.com/r/rea_garvey/oh_my_love_crd.htm Falls du ein Capo hast ist das gut

https://tabs.ultimate-guitar.com/r/rea_garvey/oh_my_love_ver2_crd.htm Sonst das

Die beiden waren die ersten beiden Voschläge. Am besten du suchst selbst noch weiter und schaust, was zu deinen bisherigen Fähigkeiten passt.

kennt jemand dieses lied? und weiß wie es möglicherweise heißt?

Guten Abend, Mir geht dieses Lied nicht mehr aus dem kopf... Nur leider weiß ich nicht wie es heißt. Zum Lied: 1. Es ist ziemlich neu 2. Die Stimme ist ziemlich Hoch 3. es wird wenig Gesungen 4. Man hört Trompeten 5. Im Refrain Höre ich immer ´´oh my love´´ . wäre schön wenn einer dieses Lied wiedererkennt:)

...zur Frage

E-Gitarre ohne Lehrer spielen lernen?

Hallo zusammen!

Ich bin 27 Jahre alt, ein halbwegs musikalischer Mensch, habe in meiner Kindheit mal auf verschiedenen Synthesizern gespielt, war später mal im Bereich Ton- und Veranstaltungstechnik unterwegs, habe auch eine Zeit lang in einer großen Rock-/Metal-Diskothek aufgelegt, höre allgemein sehr viel Metal, insbesondere Death- und Black-Metal (bevor entsprechende Kommentare kommen: Mir ist klar, dass ich das nicht unbedingt "zu Anfang" spielen können werde! ;-) ), und spiele schon seit vielen Jahren mit dem Gedanken, das spielen eines "richtigen Instrumentes" ( ;-) ), nämlich einer E-Gitarre, zu erlernen.

Nun zu meiner Frage: Ich bin vom Studium her ziemlich eingespannt, habe also nicht gerade viel Zeit "übrig". (Wenn ich mal zum Spielen käme, dann wohl eher nachts. Man kann Effektgeräte und Verstärker ja aber auch über Kopfhörer laufen lassen.) Auch finanziell sollte es mich möglichst nicht "zu teuer zu stehen kommen". Insbesondere "laufende Kosten" würde ich gerne soweit wie möglich vermeiden. Aus all diesen Gründen würde ich daher gerne autodidaktisch das Spielen dieses Instruments erlernen. (Oder eventuell wäre es sogar die einzige Möglichkeit.) Ist das "vernünftig" möglich oder braucht es hierfür in jedem Fall einen Lehrer? (Oder wäre es zumindest "äußerst ratsam"?)

Wenn ihr meint, dass es autodidaktisch möglich ist: Wo soll ich anfangen und woher bekomme ich gute Ressourcen (auch online, etc.)?

Wenn ihr meint, dass es autodidaktisch eher nicht möglich ist: Wie finde ich einen guten Lehrer in Berlin und was wäre "ein fairer Preis", sprich mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Dann hätte ich noch eine Frage bezüglich des Instruments. Ich bin grundsätzlich ein Mensch, der nach dem Motto "wer billig kauft, kauft zweimal" lebt. Ich investiere lieber in hochwertigeres Equipment und benutze es dann viele Jahre lang, anstatt etwas "günstig" zu erwerben und es dann ständig zu ersetzen. Ich beobachte den Markt bezüglich Instrumenten auch schon eine ganze Weile und habe derzeit ein Auge auf die Ibanez RG421EX. Die ist von der Form her "Strat-like", feste Brücke (besseres Sustain und kein verstimmungsanfälliges oder schwierig zu wartendes/stimmendes Vibratosystem), Double-Humbucker (passiv), 24 Bünde. Das macht durchaus den Eindruck, als könnte man damit "langfristig glücklich werden". ;-) (Falls die Tonabnehmer irgendwann Schwächen offenbaren sollten, kann man die ja auch nachträglich noch austauschen.) Was meint ihr? Zum Einstieg ist dieses Instrument vermutlich "ziemlich hoch angesetzt". Wie bereits erwähnt bin ich allerdings kein Mensch, der Dinge gerne jedes Jahr ersetzt, von daher betrachte ich das eher als eine "langfristige Investition". Außerdem macht es mit gutem Equipment vermutlich auch mehr Spaß und Motivation ist ja wichtig, wenn man etwas neues lernt. ;-)

Vielen Dank für Euren Rat!

...zur Frage

Wieso sagen manche Oh my Gosh?

Zb Usher OMG :

 

Baby let me love you downnn 
There’s so many ways to love ya 
Baby I can break you downnn 
There’s so many ways to love ya 
Got me like, ooh myy gosh I’m soo in love 
I found you finallyy, you make me want to say 
Oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh, 
Ohh myy gosh

You make me want to say

Oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh, oh

...zur Frage

Suche liebes Anime, mit gutem Ende?

Hallo,

habe Animes für mich entdeckt...

Ich suche Gute/Schöne liebes Animes...

Ich habe folgende geguckt: Angel Beats, Chobits, Love Hina, Mirai Nikkai und Oh! My Goddess...

Es sollte Romance, etwas Comedy und Fantasy vorhanden sein...

Ich bedanke mich im vorraus! :)

LG Alex

...zur Frage

Uukulele Anfänger verzweifelt mit dem ersten Bund?

Hi ihr Musiker! Ich habe gerade erst angefangen, Ukulele (normale Konzertukulele glaube ich) spielen zu lernen. Im Moment lerne ich die Akkorde F, C und Am (beim Strumming) und ich verzweifle am F. Ich breche mir fast den Zeigefinger im Versuch, die Saite oben am ersten Bund herunter zu drücken. Dadurch gelingt mir das F einfach nicht. Natürlich weiß ich, dass man vor allem üben muss, aber ich probiere es schon ne ganze Weile. Habt ihr erfahrenen Ukulele-Spieler einen Rat für mich? Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Frust bei Akkorde umgreifen

Ich spiele seit 1 1/2 wochen Gitarre (Western) und übe seit 4 tagen den A-dur und D-dur wechsel. Von A nach D klappt das ok, aber von D nach A habe ich Probleme. zb D saite schnarrt bei umgriff weil mein Zeigefinger zu weit hinten ist und max übe ich 20 min. (3-4 mal am tag) weil sonst bei mir die fingerkuppen weh tun (trotz Hornhaut ^^) könnt ihr mir paar tipps geben außer üben üben üben ;) wie ich das besser hinbekomme weil ich dann irg keine motivation habe und finger weh tun und wechsel überhaupt nicht gelingt bitte ernst gemeinte fragen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?