akademische Arbeit wofür?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn man eine wissenschaftliche Arbeit - den Begriff akademische Arbeit gibt es meines Wissens so nicht unbedingt -  schreibt, dann tut man dies entweder, weil man sich qualifizieren will (Bachelor-/Masterarbeit im Studium, Dissertation, Habilitation) oder weil man Forschungsergebnisse veröffentlichen will, bevor es jemand anders tut.

Es gibt aber oft auch die Möglichkeit, bei einem wissenschaftlichen Zeitschriftenverlag unaufgefordert einen Artikel einzureichen (wenn er zum Thema der Ausgabe passt) und dann zu hoffen, dass er angenommen wird. Die Zeitschriften starten regelmäßig Aufrufe für die Einreichung (Call for Papers) und dann kann man sich daran versuchen.

Denn in der Wissenschaft gilt: Je mehr man veröffentlicht und je renommierter die Zeitschriften und Journale, desto stärker wird man in der Wissenschaftsgemeinschaft auch wahrgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?