Airsoftwaffe schiesst 2 mal obwohl Semi eingestellt ist?

3 Antworten

Der Akku kann damit unmöglich was zu tun haben.

Wie meinst du eigentlich, sie schießt zweimal? Es kommen bei einem Schuss zwei Kugeln, oder schießt sie wirklich zwei mal hintereinander.

Wahrscheinlich meinst du das Erste, also einen Doublefeed. Das kann am Magazin und auch am Hop Up liegen (eventuell sind dafür auch noch andere Faktoren zusätzlich verantwortlich). Ich würde es mal mit dem Lowcap probieren - wenn sie dann immer noch doublefeedet und du noch Garantie drauf hast, würde ich sie zum Händler schicken. Nix selber rumbasteln, sonst verfällt die Garantie.

Lg leNeibs!

Es wird definitiv nicht am Mag liegen, eher an der Waffe selbst. Was da aber genau das Problem ist, kann ich von hier aus nicht sagen ^^

Vlt ist was an der gearbox kaputt schick sie doch einfach ein


Welcher ist der Richtige Akku für meinen Airsoft Marker?

Ich habe vor mir eine Ares Amoeba M4 AM-013 der 3. Generation zu kaufen. Bevor ich das tue, würde ich gerne wissen welcher Akku benutzt werden sollte. Es gibt 3 Auswahlmöglichkeiten: 1. ASG LiPo Akku 7,4V 1000mAh 30C AN/PEQ-15 2. Intellect Akku 8.4V 1600mAh Small-Type 3. MadBull Ultimate LiPo Akku 11,1V 1300mAh 15C AN/PEQ-15 Alle erhältlich auf Kotte&Zeller.de

Mein Problem: Der 7,4V Akku bekommt beim Chrono Test 1,35-1,39 Joule aus der M4 raus. Das zeigt ein Video auf Youtube. Der Hersteller Ares empfiehlt einen 8,4V Akku aber dort ist keine Joule-Angabe zu finden. Ein Youtuber hat mehrere Videos über die Amoeba gemacht und mit einem 11,1V Akku 1.75 Joule erreicht. In einem späteren Video sagt er das er NUR Ares Amoeba Marker spielt und zu 7,4V Akkus gewechselt hat, da einem Freund "die Kabel durchgeschmort sind". Da diese Aussage für mich unbefriedigend ist wollte ich mal fragen ob jemand andere Erfahrungen gemacht hat und mir gute Tipps geben kann. Alles in Allem bin ich mit den Technischen Daten des Ares Amoeba M4 AM-013 sehr zufrieden.

Details: Farbe: Dark Earth / schwarz Kaliber: 6 mm BB (0,25g empfohlen) System: S-AEG - Semi Automatic Electric Gun / halbautomatisch Material: Nylon-Fiber / Aluminium / Stahl Länge: ca. 630 mm - 735 mm (in 2-Stufen) Lauflänge: ca. 300 mm Gesamtgewicht: ca. 2.400 g Maßstab: 1/1 Energie: max. bis zu 1,7 Joule Gearbox: EFC-System Gearbox Version 2 - Generation 3 Passender Akku: 11.1V LiPo AN/PEQ-15 (nicht enthalten) Hersteller: Ares Airsoft

Auf der Internet Seite wird der 11,1V Akku empfohlen (dieser ist auch am Teuersten). Die Ares Amoeba überzeugt mich vorallem mit dem EFC-System welches vor Gearbox Jams schützt. Ich brauche einen guten Rat, da ich eigentlich vorgehabt habe mir den 11,1V Akku zu bestellen, aber jetzt verunsichert bin. Schonmal Danke im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?