Wie finde ich ein Airsoft Team in der Nähe von Goslar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Airsoftverzeichnis Teamsuche nutzen und die Antwort von DracoSodalis beherzigen ;-)

Wenn du sonst Hilfe brauchst, sag Bescheid. Gerade beim Kauf der ersten AEG (elektrisches Gewehr) kann man ordentlich danebengreifen, wenn man sich von Namen wie Heckler und Koch, etc. blenden lässt. Kostet es unter rund 140€, ist es Müll ^^.
Beispiele: Umarex "H&K" G36C IDZ Dualpower um rund 80-100€. Bestes Beispiel für Plastikmüll (innen wie aussen), der durch die gekauften H&K Markings unwissenden Einsteigern als super Qualität angedreht wird ^^.

Und eine gute Einsteiger-AEG wirst du sowieso brauchen, weil nur mit einer Federdruck-Pistole lässt sich nicht Airsoft spielen.
Wenn dafür das Budget nicht reicht (rund 200€ wird das mindesten sein, wenn man nötiges Zubehör wie besseren Akku und Lader rechnet) dann empfiehlt sich eine AEP (elektrische Pistole) von Cyma um rund 70€, da diese deutlich besser sind als dir Billig-AEGs um ~ 50-100€ sind.

Lg leNeibs!

RatesLP 19.05.2017, 22:06

Ja ich habe schonmal Airsoft gespielt und möchte gerne als Scharfschütze weitermachen. Meine Pistole von HK ist eine AEG und ist ziemlich gut für den Anfang. Danke für die Antwort 

0
leNeibs 19.05.2017, 22:29
@RatesLP

*AEP. Ok, weiß schon welche du meinst.

Airsoft-Sniper unter 18 ist eigentlich ziemlich sinnlos... weil jede halbwegs gute AEG hat genau dieselbe Reichweite und Präzision wie ein < 0,5 Joule Scharfschützengewehr (SSG), aber man hat den riesen Nachteil vom Einzelschuss... also wirklich viel Chance hat man nicht, und auch der Spiespaß ist nicht sonderlich hoch... klar, man kann sich ins Gebüsch legen und warten, dann kann man vielleicht einen Gegner abschießen, aber dann ist man selber die Zielscheibe ^^.

Erst in der Version über 0,5 Joule ab 18 machen SSGs Sinn - dann aber auch erst mit teurem und qualitaiv hochwertigem Präzisionstuning. Weil Joule ist nicht gleich Reichweite/Präzision. Sonst hat man genau das gleiche Problem gegen die S-AEGs am Feld. Ein wirklich gutes SSG kommt schnell mal auf 600€ oder mehr. Aber spielt zur Zeit eh noch keine Rolle, weil wie gesagt ab 18.

Ich würde dir eher zu einer guten AEG raten. Aber musst eh du entscheiden. Wenn es ein SSG sein muss, dann lass dir eine Tokyo Marui VSR 10 auf < 0,5 Joule drosseln, damit hättest du dann ein recht gutes <0,5er SSG.

0

Asvz.de helfen dir bei der suche - dort findest du spieler und Teams, bzw. Leute die selbst suchen und anschreiben kann.. Dort gibt es auch foren und Gruppen, wie auch regionale wo man sein gesuch einstellen kann... 

Facebook gibt es ebenfalls airsoft und regionale gruppen und seiten, wo man suchen bzw. Gesuche eonstellen kann..

Auch teams nutzen Homepage und Facebook-Seiten

Im Notfall selbst ein Team erstellen und dafür Werbung machen..

Was möchtest Du wissen?