Airsoft S-Aeg für 300€ gesucht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Es gibt sowohl eine Famas wie auch eine Scar von Cybergun um rund 200€. Ich muss aber ehrlich sagen, ich weiß nicht wie die sind. Habe damit keine Erfahrung. Die Modelle von anderen Marken würden hier (wenn ich die Preise richtig im Kopf habe) sein Budget übersteigen.

Bei der M4 bekommt er schon viele gute Sachen, wie zB die M4 Modelle von G&G (die günstigen wären da die CM16, dann hat er auch noch Budget für andere Dinge, wie ja schon gesagt wurde.)

Auch ein oder zwei Ausführungen der Ares Amoeba gehen sich mit seinem Budget z.B. aus, jedoch bleibt dann (wenn man Akkus, Lader, ev. Mags) dazurechnet nicht mehr wirklich viel Geld übrig.

Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuisUnger04
15.06.2016, 18:47

Danke für dei Antwort

0

Wie wärs mit einer Ares Amoeba, die kosten alle knapp unter 300€ ein Gearjam ist schwer zu provozieren und haben eine gute Präzision. Die MA 009 hat z.B. ca. 1,2J (Angabe von Begadi) die MA 013 hat z.B. ca. 1,4J

Die Gewehre brauchst du auch nicht zu tunen, um gut damit zu spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind die 300€ dein endgültiges Budget für die ganze Waffe? Dann könnte ich dir die G&G CM16 Carbine oder Raider als S-AEG mit angegebenen 1,45J empfehlen. Dazu noch einen Akku+Ladegerät und du bist bei etwas über 200€ Dann hast du noch etwas Geld für Magazine, Zielvorrichtung, vielleicht noch Griff etc. Was du halt bevorzugst.

Ansonsten kannst du dir mal die Fn Scar von G&G angucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?