airsoft anfänger kosten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

erstmal brauchst du 250-300 Euro, wenn du mit einer Waffe unter 0,5 Joule einsteigen willst. Wenn du Sonderwünsche hast auch mehr. Es hängt aber wirklich davon ab was du willst. Ein anderer hat gesagt 500 Euro. Das kann auch sein, wenn du als Anfänger mit einer GBB einsteigen willst (was ich nicht empfehlen kann). Eine vernünftige GBB kostet schon mal 250.

Kleidung reicht gebrauchte Bundeswehrtarnung. Es gibt zwar immer welche die dann rum heulen weil man keine 200 Euro-Kleidung hat, aber das kann dir egal sein. Wenn du mit über 0,2 Joule (ab 18) spielen willst, rechne für eine S-AEG von ICS mal 250-300 ein und insgesamt 400 Euro für eine 0,5 Joule Backup (1 Joule Backup finde ich persönlich Schwachsinn) und Kleidung.

Erstmal ist wichtig wo du spielst/was wo du spielen willst. Es macht keinen Sinn eine S-AEG mit 1,4 Joule zu kaufen wenn du im Gebäude spielst. Da ist 1 Joule die absolute Obergrenze (obwohl es immer Joule-Geile gibt), und unter 0,5 Joule sind oft viel effektiver. Da du im Gebäude auch 1 Joule meistens nicht ausreizen kannst, ist dort eine vollautomatische AEG viel effektiver. 

Überlege dir mal (auch für dich) die folgenden Punkte:

- Wo will ich spielen

- In was für eine Richtung will ich gehen?

- Magst du es realistisch/soll deine Gear zu etwas passen?

- Hast du schon ein Team?

- Willst du eine besondere Rolle übernehmen?

Wärend von einem Reenachtor die Kleidung schnell mal 400 Euro kostet, kann ein Speedgamer oder auch jemand der halt ab und zu auf OPs geht mir 30 Euro Bundeswehr und 40 Euro für Brille und Mundschutz voll auskommen. Rechne mal mit 250-550 Euro.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Bei weiteren Fragen schreibe einen Kommentar.

Gruß Bloodmoon - Euer Experte für Airsoft

ich finde persönlich scharfschützen ziemlich gut und würde gerne auf entfernung spielen mit tarnkleidung und allem andererseits finde ich es aber auch geil mit nem guten scope und einem sturmgewehr langsam vor zu pushen

0
@ikaros98

hab grad selber gesehen scharfschützengewehre sollen nicht so gut sein als einsteiger

also dann eher sturmgewehr

1
@ikaros98

Das ist halt so: Airsoft ist nicht wie in der Realität. Ich behaupte mal keine ASG schafft mehr als 150 Meter. Und selbst das wäre auf einem Spiel nicht Möglich.

In Deutschland gibt es einfach nicht die Beschaffenheiten dazu, nicht mal ein Scope brauchst du da du mit effektiven 60 meter einer guten S-AEG mit Kimme und Korn auskommst.

Wie und wo willst du denn spielen? Grobe Energien sollte ich wissen, damit ich die Auswahl der Waffen eingrenzen kann.

0
@ikaros98

Hast du schon ein Team oder konkretes Gelände? 

Wenn u mit dem Video Dark Emergency meinst, das ist eine OP, die es nicht einmal im Monat gibt.

0
@BloodmoonV

nein ein team oder ein konkretes gelände habe ich noch nicht ich wohne eine halbe stunde von frankfurt entfernt und erkundige mich momentan nach geeigneten geländen

0
@ikaros98

die suche nach einem relativ in der nähe liegendem gelände oder verein gestaltet sich jedoch als unerfahrener laie relativ schwer finde ich

0
@ikaros98

Schau doch mal im Airsoftverzeichnis. Vereine wirst du wenige finden, höchstens Teams.

0
@BloodmoonV

wow ich wusste garnicht dass es so etwas gibt ja da schau ich mal durch

0
@ikaros98

Der LInk bezieht sich auf einen Shop in Österreich... der ist zwar klasse... aber wird dir in Deutschland aufgrund der unterschiedlichen gesetzlichen Lage nichts bringen...

vielleicht für Gear und anderes Zeug... aber da hauen die Versandkosten vermutlich zu sehr in die Magengrube

0
@Amperebaer

kennst du denn gute deutsche seiten auf denen das angebot so gut geordnet ist und wo die qualität auch stimmt

hab mitlerweile mehrere teams gefunden welche von 17-34 (50 Spieler) und von 14-17 (5Spieler) werde sie in den nächsten tagen mal kontaktieren ob ich da reinschauen kann sind auch ned weit von mir weg

0
@ikaros98

ja du hast recht der versand kostet minimum 10€ nach deutschland

0
@ikaros98

Die einzige "Deutsche" die ich hab, kam von Kotte&Zeller... und das eine oder andere Ersatzteil/Zubehör kam von Begadi...

Ansonsten bediene ich mich österr. bzw. internationaler Shops...

0
@Amperebaer

softair-professional und Begadi. Habe bisher nur positive Erfahrung gemacht. Alternativ Airsoftung.at, kostet halt etwas mehr.

Softairwelt und Kotte Zeller auch ganz gut, aber ich finde die oben genannten besser. Kotte hat halt eine große Auswahl an Zubehör und Kleidung.

0

Ich beginne mit Airsoft und packe in meinen Koffer (Warenkorb):

Ein intelligentes Ladegerät: ~70,-

Akkus: ~30,-

GBB Pistole als Backup: bis 100,-

AEG: 200-250,- (wenns ernst ist, ggf. kann man auch für 180,- gute Einsteiger geräte bekommen)

Schutzbrille: was immer sie kostet... denn hier ist am falschen Ende gespart

Magazine: ~50,-

und das wars dann eigentlich schon... so wirklich... und immerhin sind schon über 500,- verbraten

so würde ich das machen... damit kann man schon bei Skirms mitspielen... klar... eine Weste oder Chestrig wären fein, weil Magazinstaschen und so... aber Gear wird überbewertet... und glaub mir mit der Zeit sammelt sich irrsinnig viel Kram an... soll heissen, der Rest kommt von ganz alleine.

Du kannst dich jetzt voll mit British-DPM einkleiden... nur um festzustellen, dass du zu einem Team gehst, die alle das Digital der Marines tragen... und schon willst du dazugehören und kleidest dich nochmal ein...

(Vielleicht bist du ein AK Typ... dann probier mal nen Pakol oder Turban, kombiniert mit weiten Hosen und Kaftan)

also ich hätte jetzt erstmal lauter equip gekauft und warscheinlich n bischen übertrieben :P gut zu wissen dass man erst garnicht so viel braucht danke

0
@ikaros98

Ja nee... denk mal ans Fernsehen... sieht man auch ständig irgendwelche PMC's ... Jeans... T-Shirt... Basecap und passt schon... vielleicht eine dieser Mollewesten-Komplettsets um 150,- (vielleicht auch gebraucht aus AS-Foren oder so)... wie gesagt...

Es sammelt sich so oder so jede Menge kram an... Nur so als Beispiel: ich hab ne komplette Montur in oilv (wie österr. Bundesheer), volle Garnitur schwedisch M90 mit Helm und allem, schwarze Garnitur (wie Polizei-SEK oä.) komplett, Klamotten in TAN und Coyote (die ich mit schwarzer oder woodland Weste kombiniere)... im Endeffekt spiele ich dann aber meistens mit ner normalen Cargohose oder Jeans... Gear ist wirklich erst interessant, wenn man in einem festen Team spielt und auf einheitliches Auftreten achten möchte... als "ambitionierter Einzelspieler" ists aber nicht die #1 Priorität

0

Also als erstes: airsoft/ softair ist ein sehr teurer sport

Zweiten: hab nen plan was du machen willst mil sim spieler oder so

3 kaufe dir erst so ne gescheite waffe für 200 euronund nicht einfach geld nen raum für ne überteuerte airsoft rain baller n du wirst in. Zukunft genug geld ausgeben müssen reparatur usw 

Bo3 zweitwaffe?

Habe gesehen man kann in bo3 als Zweitwaffe eine shotgun oder Sniper ausrüsten. Wie geht das und kann man da jede beliebige Waffe auswählen oder nur bestimmte? Bei mir geht nur Pistolen.

...zur Frage

Airsoft in Hamburg?

Moin Moin liebe Com. Mein Name ist Mirko, ich bin 20Jahre alt und komme aus Hamburg. Ich habe vor kurzem beschlossen (nach langer überlegung) Airsoft zu einem meiner Hobbys machen zu wollen!

Meine Frage an Euch: Gibt es in, oder um Hamburg einen Verein, eine Gruppe, einen Clan, oder sonstige zusammenstellungen von Airsoft anhängern? Und kann man sich da mal vorstellen, oder mal schnuppern kommen?

Ich bin dankbar für jede noch so kleine Antwort. Mit freundlichen Grüßen, Mirko

...zur Frage

Welche Magazine passen in diese Softair?

Welche Magazine passen. Nur Midcap und am besten das Magazin das auch in der Waffe ist. Finde es nicht im Internet. http://www.softairstore.de/G-G-Firehawk-HC05-Airsoft-max-05-Joule-schwarz

...zur Frage

Waffen Transport Airsoft

Man darf eine Waffe ja nicht so transportieren, dass alle Teile, die man brauch um sie zu benutzen in einer Tasche sind. Sprich Gewehre werden getrennt von Magazinen + Munition transportiert. (Teils noch getrennt von Akku bzw. Gas, CO2)

Meine Frage nun: Wenn eine Tasche auf einer Tasche ist und man beide abschließen kann, sind das dann 2 Taschen? Darf man z.B. in Tasche 1 (siehe Skizze) das Gewehr verschließen und in Tasche 2 die Magazine + Munition transportieren? Oder ist es eine Tasche ?

Also wenn man nur den Gegenstand betrachtet ist es nur eine, aber es geht ja darum, dass die Sachen getrennt voneinander verschlossen sind. Das wäre eigentlich gegeben, auch wenn eine Tasche auf einer Tasche ist :D

...zur Frage

Suche Airsoft Verein Kassel?

Hallo ich suche ein Airsoft Verein oder mehrere Hobby Spieler Ich und mein Freund werden jz bald 14 und spielen beide eine 0,5Joule Waffe!

Haben schutzkleidung suchen nur noch ein Verein! Oder paar hobbyspieler.

Bei Interesse Instagram: airsoft.friends

...zur Frage

mp7 softair schießt nicht richtig--- eventuelle gründe + lösungsvorschläge

meine mp7 aeg airsoft schießt nicht richtig, die magazine feeden mitlerweile nicht richtig und es werden oft keine oder 3 oder mehr kugeln auf einmal verschossen. woran könnte das liegen? bis vor kurzem hat die waffe einwandfrei funktioniert

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?