Airbrush-Tatto?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,
passende Tattoos für den entsprechenden Anlass sind einfach genial. 

Jetzt brauchst du zwei Dinge: die richtige Motividee und die passende Farbe.
Die Airbrush hast du ja schon. Das macht es einfach.

Du kannst jetzt einfach wasserlösliche Bodypaintingfarbe, wie z.B. die Senjo Color BASIC nehmen, oder eine alkoholische. Die Wasserfarben sind deckend und eher nicht realistisch. Zum üben und für`s Gesicht aber optimal.

Wenn die Tattoos echt aussehen sollen, kannst du z.B. Tattoomalfarben für Maskenbildner nehmen.

  • Haut reinigen (Wodka :-) mit 70% Iso Alkohol, 
  • dann die Farbe dünn aufsprühen(Freihand oder mit Schablone), und das nur so dick, dass man die Haut noch durchsieht,
  • jetzt gut abpudern (dass die Farbe nicht mehr klebrig ist und länger hält)
  • Fertig! O.k., Airbrush mit Alkohol reinigen nicht vergessen.

Ein beliebtes Airbrush Tattoo Mal Set findest du beispielsweise hier: https://www.theatermakeup.de/tattoos/senjo-color-tattooset/a-1001515/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?