Airbagleuchte brennt - was für Ursachen? (Bmw 530d e60)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meistens ist der Fehler die Sitzbelegungsmatte vom Beifahrersitz .

Ich habe letzten bei BMW 35€ für das Fehlerspeicherauslesen bezahlt , ist aber auch schon wieder ein paar Jahre her !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst Du evtl. auch bei einem Boschdienst machen lassen. Wieviel das kostet ist unterschiedlich... bei VW kostet es hier ca. 15€ wobei sie bei Stammkunden hier auch gerne fünf gerade sein lassen.

Welche Ursachen das habe kann ist unterschiedlich... je nachdem was Du in Deinem Fahrzeug verbaut hast und was der Programmierer der Software bzw. der Hersteller des Steuergerätes als wichtig bzw. meldungswürdig erachtet hat. Ich hatte einen Seat Ibiza dessen Airbag- Leuchte nach einem Kurzschluß beim Überbrücken anging und dauerhaft leuchtete. Die Fehermeldung im Steuergerät war lediglich "Unterspannung". Man kann und darf sich bei solchen Meldungen seinen Teil denken... vor allem, weil es sich hier um eine Sicherheitseinrichtung handelt, die sich wegen solch einem Kinderkram inaktiv schaltet...

Gerne kommen solche Fehler von Unterbrechungen in Leitungen (Kabelbruch an bewegten Teilen wie der Personen- Erkennung im Sitz; da fährt das Kabel mit oder aber Airbags). Es kann auch ein Problem am Gurtstraffer vorliegen oder der Marder war an der Leitung eines Sensors dran... Autos sind mittlerweile schlecht programmierte fahrende Computer!

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cicada1996
17.12.2015, 06:15

werde mich mal an die Werkstatt wenden… dachte das würde mehr kosten. Immerhin fährt man mit nem Sprengsatz vorm Gesicht rum

0

Was möchtest Du wissen?