Airbag Lampe leuchtet, kann man trotzdem Fahren(längere Strecke, 600 Km.)?

3 Antworten

Die Lampe heißt ja nur, dass irgendwas mit dem Airbag-System nicht richtig funktioniert. Also du kannst fahren, aber wenn du einen Unfall baust, kann es eben sein, dass der Airbag nicht ausgelöst wird.

Also fahr vorsichtig und lass den Airbag bei nächster Gelegenheit überprüfen.

Fahren kannst Du damit ohne weiteres. Der Airbag ist allerdings jetzt funktionslos. Bei einem Unfall würde er nicht aufgehen, deshalb solltest Du baldmöglichst die Werkstatt aufsuchen.

Stimmt nicht ganz, der Airbag kann ganz normal funktionieren. Es reicht schon, wenn eine Steckverbindung zur Kontrollleuchte defekt ist und schon leuchtet das Ding auf.

0
@Jack98765

Hmm.

Ich habe mal an einem Mercedes 202 den Blinkerhebel erneuert und dabei dummerweise einen Steckkontakt der Airbag-Steuerleitung gelöst. Fehlermeldung / Warnleuchte.

Nach dem Wiedereinstecken blieb die Fehlermeldung konstant. Die Daimler-Werkstatt  hat dann eine Art Laptop ans Bordnetz angestöpselt, den Fehler behoben (ich habe keine Ahnung, wie) und sich das mit einem Hunni bezahlen lassen. Hat alles in allem 10 Minuten gedauert.

1
@Jack98765

Die finden aber diesen Fehler nicht und ich muss unbedingt ein längere Strecke fahren und jetzt habe angst, dass das Airbag sich von alleine löst, oder was andres.

0
@Jack98765

Das ist falsch @Jack98765

Wenn das Airbag-System einen Fehler signalisiert, so wird es in der Regel durch sein Steuerungssystem gänzlich deaktiviert um vor allem Fehlauslösungen generell zu unterbinden.

Daher besser von einer kompletten "Nicht-Funktion" des gesamten Airbag-Schutzsystems ausgehen.

2
@joheipo

@joheipo,

dann haben die lediglich den Fehlerspeicher in der Steuerungselektronik des Fahrzeuges mit ihrem externen Analyse- / und Programmiergerät gelöscht.

Bei modernen Fahrzeugen mit computerisiertem Steuerungsnetz werden sicherheitsrelevante Fehler in der steten Systemüberwachung leider nicht durch reines Wiederherstellen eines zeitwielig unterbrochenen Kontaktes automatisch aus dem Fehlerspeicher der Systemelektronik gelöscht.

1
@joheipo

Genau sowas ist bei mir passiert, nur bei Fenster Reparatur und jetzt finden den Fehler nicht, den Apparat zeigt nichts aus

0
@llilli

Normalerweise müsste hier jetzt eine gründliche elektronische Fehlersuche dahingehend erfolgen, ob einer der Airbags, ihre Zuleitungen / Stecker / Verkabelung oder deren Steuergerät an sich einen Fehler aufweisen.

Manchmal ist es leider in der Tat so, dass die Elektronik-Steuerung der Airbags nicht direkt als Fehlermeldung im Haupt-Steuerungsgerät des FZG angezeigt wird im Software-Analysetool der Auslesung.

Gehe für Deine Fahrt halt notfalls davon aus, dass Dein Airbag-Schutz aktuell NICHT funktioniert. ( rein auf die Fahrzeugtechnik bezogen )

Ratschläge zum Fahrtantritt gebe ich bewusst NICHT. ( Es fehlt halt momentan dieses Sicherheitsorgan )

Abklemmen der A-Bags behebt den Fehler nicht....weil sie dann ja auch nicht ( alle ) funzen...deswegen die Signal-Leuchte.

0

Fahren wirst du schon können, ich würde es aber nicht machen.

Das Lämpchen leuchtet nicht ohne Grund auf.

muss ich, was kann geschehen?Ist gefährlich?Kann ich nicht nachher reparieren lassen Die finden die Fehler nicht.

0
@llilli

Der Airbag könnte bei einem Unfall nicht auslösen, oder schlimmer, er löst von alleine während der Fahrt aus.

1
@Frangge

Sehr unwahrscheinlich, dass der Airbag von alleine auslöst. Da löst er eher nicht aus.

1
@Jack98765

Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. Ist meiner Schwester mit ihrem E36 vor 2 Jahren passiert.

1
@Frangge

Und wenn den Airbag Kabel aussteckt?

0

Was möchtest Du wissen?