Air China umsteigezeit?

3 Antworten

Pekibg ist groß dennoch ist die Umsteigezeiz ausreichend. Allerdings habt ihr wenn es nicht reicht 2 Probleme. Vermutlixh werdet ihr innen keinen Ansprechpartner von Air China finden und raus dürft ihr ohne Visum oder gültiges Weiterflugticket(was ihr dann ja nicht mwhr habt) nicht. 2. Ist alles mit AirChina sehr kompliziert, euch wird evtl wie mir und anderen geraten werden selbst zu stornieren, damit sie euch einen neuen Flug andrehen können, was sie auch so versuchen werden. Bei mir ging die Diskussion so lange bis ich die deutsche Botschaft eingeschalten habe, danach wurde ein Weiterflug organisiert. Also ich würde das Risiko auf ein stundenlanges Theater nicht eingehen.

Wenn beide Flüge AirChina-Flüge sind, dann dürfte das kein Problem sein! Ich kann dir aber nicht sagen, ob Ihr bin Peking Eure Koffer neu einchecken müsst. In den USA ist das teils so, dort reichen 2 Stunden manchmal nicht mehr aus.

Fragt in Eurem Reisebüro oder bei AirChina direkt.

Eine gute Quelle ist auch der Viefliegertreff. Das ist ein Forum, in dem Ihr Euch kostenlos registrieren könnt und auch Fragen stellen dürft. Dort bekommt ihr meist schon innerhalb der ersten Stunden eine Antwort.

 

Was möchtest Du wissen?