Air Berlin-Flüge über TUI gebucht – was bei einer Pleite?

5 Antworten

Hallo,

wenn du etwas konkretes wissen willst, warum fragst du dann nicht denjenigen, der die Buchung auch getätigt hat... dein Reisebüro?

Beinhaltet die TUI-Buchung wirklich ausschließlich den Flug oder ist noch irgendeine Leistung dabei, die nicht den Flug betrifft? Air Berlin über TUI gebucht macht auf mich erst mal wenig Sinn, denn es ist höchst selten, das TUI hier bessere Konditionen haben sollte, als AB selbst.

Sollte wirklich keine weitere Leistung dabei sein, ist TUI nur Vermittler, somit gilt das gleiche, was auch bei einer Direktbuchung gilt. Wird der Flug 14 Tage oder mehr vor Abflug storniert, hast du das Recht auf Erstattung des Flugpreises... sonst nix.

Natürlich wird TUI bemüht sein, ein etwaiges Ersatzangebot zu beschaffen... aber wenn der mehr kostet, dann ist das halt so.

Aber wie schon gesagt, am besten fragst du dein Reisebüro, denn die kennen deine Buchung genau.

LG, Chris

31

Man kann über die Buchungsseite von Tuifly auch Air Berlin Flüge buchen. Damit ist aber Tui nicht der Veranstalter, sondern höchstens der Vermittler (wie auch ein Reisebüro).

0
1

Das ist nicht so abwegig bzw. Ich habe das selbe Problem. Flug wurde vom Reisebüro für mich gebucht. E-Tickets kommen von tuiticketshop.de. Also nicht von Tuifly. Ansonsten ist keine Leistung damit verbunden, kein Hotel, kein Mietwagen, nur der Flug, aber eben vom Reisebüro über TUI. Damit stellt sich die Frage : wie ist man da nun bei einem eventuellen Flugausfall gestellt?

0

Moin,

falls wirklich ein airberlin-Flug (nicht Niki, erkennbar an der Flugnummer AB...) bei TUI gebucht wurde, dann ist TUI euer Vertrags- und Ansprechpartner. Sollte der Flug also gestrichen werden, passiert folgendes:

Streichung zwei Wochen vor Abflug oder früher: Geld zurück.

Streichung weniger als zwei Wochen vor Abflug: TUI muss für Ersatz sorgen und für ggf. entstehende Kosten geradestehen. Außerdem Entschädigung nach EG-Richtlinie.

Sollte hier aber ein Flug gemeint sein, der bei TUIfly gebucht wurde, sieht es anders aus - TUIfly führt Flüge für Niki durch, zum Beispiel auf der Strecke CGN - AGP. Niki ist von der Insolvenz aktuell nicht betroffen.

1

Nun frage ich mich : du sagst, dass TUI für Ersatz sorgen muss. Die andere Antwort oben sagt, dass TUI nur Vermittler sei und nicht für Ersatz sorgen muss. Was ist richtig? Diesen Fall muss es doch auch unabhängig von der aktuellen Insolvenz schon X-mal in der Vergangenheit gegeben haben?

0

Ferien buchen ohne Reiseveranstalter, gibt es Nachteile?

Hallo allerseits

Wir sind mitten in der Ferienplanung. Nun haben wir ein Hotel in Spanien gefunden und den Reiseveranstalter ausgewählt. Nun haben wir die Ferien ohne Reisepartner (TUI, FLY oder wie sie alle heissen) kalkuliert.

Wir würden wenn wir den Flug und das Hotel separat buchen ca. 1000 Euro sparen. Nun wie seht Ihr das? Welche Nachteile müssten wir in Kauf nehmen?

  • Kein Transfer zum Hotel? > gut dann nehmen wir ein Taxi
  • Keine Versicherung? > machen wir eine Reiseversicherung
  • Keine Infoveranstaltung und Reiseinfomappe vor Ort? > können wir diese Ausflüge auch ohne Veranstalter buchen? Ist das empfehlenswert oder könnten wir uns einem Veranstalter mit Aufpreis anschliessen?

Wie seht Ihr das? Was sind Eure Erfahrungen? Würdet Ihr überhaupt ohne Veranstalter reisen?

Danke für die Feedbacks. Woody

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?