Aion laggt wegen Grafikkarte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Cry-Engine von Aion ist auch nicht wirklich für MMOs gemacht, das muss also nicht unbedingt wegen den Komponenten deines PCs laggen.

Also es ist schon eine weile her, dass ich Aion gespielt habe aber besonders "lag-intensiv" war es zu meiner Zeit bei Festungskämpfen, wo hunderte von Spielern dabei waren. Weiterhin laggte es grundsätzlich, wenn sich ein Spieler (oder mehrere) der gegnerischen Fraktion in der Nähe befand.

Das kann von vielen Faktoren abhängig sein. Wenn zb nur ddr 2 verbaut ist dann würde eine Karte mit GB VRAM auch nichts bringen weil der datendurchsatz einfach zu gering ist.(einzige abhilfe könnte eine Senkung der Texturqualität und der auflösung schaffen) Da kann der Shadertakt und der GPU-Takt noch so hoch sein.

DDR2 würd übrigens heute kaum noch in Grakas verbaut. Die Guten Karten haben DDR5 VRAM. (Welche auch eine hohe Speicherbandbreite haben)

Die technischen Daten deiner Graka sind wie Folgt:

Core Speed * 450 MHz

Shader Speed * 450 MHz

Memory Speed * 500 MHz

Das Ding reicht Gerade mal für Alte Spiele. Und wie ich sehe ist das eine Grafikkarte für Notebooks welche sich nicht so einfach einbauen lässt. Kurz und Knapp dein Laptop ist nicht Spielefähig.

Grafikspeicher ist nicht alles was es bei einer Grafikkarte gibt. eine neue einfach so zu bestimmen kann man nicht. vorallem ist diese Karte so alt, dass der Rest des Systems auch ziemlich alt ist, da lohnt sich das aufrüsten nicht, vorallem müsste das ein laptop sein, also kann man da gar nicht aufrüsten

Was möchtest Du wissen?