Aikido trotz Verschleiß und Hohlkreuz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solltest Du mal mit dem Physiotherapeuten besprechen, bzw. ihm sagen was Ihr vorrangig beim Training so macht. Evtl. kann er Dir da Tips geben, wie Du weitermachen kannst.

Danke!

0

Moinsen, ich würde beim Sport darauf achten, dass du nicht zu sehr ins Hohlkreuz fällst.
Wo hast du Probleme?
Wahrscheinlich im Lendenwirbel Bereich?
Seit wann hast du ein Hohlkreuz?

Ich glaube seit einigen Monaten schon.

0

das Problem beim Kampfsport ist, dass du deine beine meist sehr gut dehnst, jedoch nur die Oberschenkel Rückseite. Wenn du noch ein Hohlkreuz dazu hast, dann verstärkst du es. Das Hohlkreuz kannst du sehr gut mit Hüftbeuger strechtes & mit Oberschenkel Vorderseite strechtes verbessern/entfernen. Das wird aber dein Physio mit dir machen. Dazu Wirbelsäule mobilisieren & seitliche & untere Bauchmuskulatur Stärken. & den Hintern auch nicht vergessen. Diese Muskeln entlasten deinen Rücken sehr stark, (neben dem bekannten Rückenstrecker, den man Stärken soll.. aber meistens sollte man davor erst mal mobilisieren).

0

aber das wird dein Physio schon mit dir machen. Also das Hohlkreuz bekommt man in den Griff. Wenn du eine sitzende Tätigkeit hast, steh öfter Mal auf & mach in deinen Pausen ruhig die Übungen, die dir dein Physio zeigt.

0

Vielen Dank! : )

0

Ich denke,dasDu beim "abrollen" Probleme und auch Schmerzen bekommen wirst. Klär das doch auch mal mit Deinem Aikidolehrer.

Ok danke!

0

Was möchtest Du wissen?