AIFS, Cultural Care oder Ayusa-Intrax?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Ayusa-Intrax 100%
Cultural Care 0%
AIFS 0%

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ayusa-Intrax

Hallo,

also ich bin auch nach dem Abi mit Ayusa-Intrax nach Amerika und habe meinen Aufenthalt sogar noch verlängert, weil es mir so gut gefallen hat!

Ich bin Anfang 2015 ausgereist und habe mich damals für Ayusa-Intrax entschieden, weil ich mich dort am besten aufgehoben gefühlt habe. Natürlich habe ich mir auch andere Organisationen angesehen aber davon ist leider nichts wirklich hängen geblieben um dir hier zu helfen. 

Aber ich dachte mir so ein ganzes Jahr so weit weg von Zuhause, da wollte ich jemanden haben, welcher Kontakt zu mir hält und mich gut absichert. Mit Intrax hast du immer einen Ansprechpartner und vor Ort auch jemanden der sich um dich kümmert. Ich kann sagen, dass ich meine Ansprechpartnerin nie für grosse Probleme brauchte und sie meine Fragen immer schnell beantwortet oder auch geregelt hat! Das war mir selber als Kriterium sehr wichtig und es hat für mich super funktioniert. 

Schau vielleicht mal welche Punkte dir am wichtigsten sind und besuch ein paar Infoveranstaltungen, dass hat mir damals auch sehr geholfen!

Ayusa-Intrax

Hey, 

ich habe nach meinem Abitur auch ein Au Pair Jahr gemacht und habe mich bei Cultural Care und Ayusa-Intrax beworben. Bei beiden war ich auch als Au Pair freigeschaltet und hatte somit mit mehreren Gastfamilien beider Orgas Kontakt. Der Hauptgrund war, dass ich mir so eine größere Auswahl an Gastfamilien erhofft habe. 

Ayusa-Intrax war zu der Zeit auch wesentlich günstiger als CC. Meine absolute Traum Gastfamilie habe ich auch über Ayusa gefunden. Da eins meiner Gastkinder unter 2 Jahre alt war und ich auch das Minimum von 200 Kinderbetreuungsstunden im Kleinstkindbereich nachgewiesen habe, haben sie mir einen Rabatt von 100 Euro gegeben. 

Mit AIFS für Au Pair kenne ich mich leider nicht aus. 

4

ist es vorteilhaft sich bei mehreren Agenturen anzumelden? Man muss dann im Endeffekt aber nur einen Preis bezahlen oder?

0
3
@Mialein2000

Also aus Sicht als Au Pair Bewerber ist das schon vorteilhaft. Die Bewerbungsprozesse ähneln sich stark und dann muss man gar nicht so viel Zeit investieren. Ich hatte schon mehr Auswahl und Entscheidungsmöglichkeiten somit. Den Preis bezahlst du bei beiden Orgas immer nur nachdem du und eine Gastfamilie gematched hast! Du kannst theoretisch jederzeit vorher zurücktreten, auch wenn deine Bewerbung sich schon in den USA befindet und für die Gastfamilien sichtbar ist.

0

Was möchtest Du wissen?