AIDS und HIV übertragen

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wer das Virus nicht in sich hat, kann es auch nicht weitergeben. Wenn man sicher ist, kann man auf ein Kondom verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, wenn HWG vorliegt, kann bei schell wechselndem Partner (Partnertausch) auch HIV per Körperflüssigkeit übertragen werden. Also Partner A hat Aids. Wohnt Partnerin bei, ejakuliert in sie. Sofort anschließend hat Partner B Verkehr mit derselben Partnerin. Dann könnte Partner B durch die Körperflüssigkeit von Partner A durch gesunde Partnerin infiziert werden. Gruß Osmond

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salviadivina
17.10.2012, 21:11

Wenn ein HIV-infizierter Mann ungeschützt in seiner Partnerin ejakuliert, dann ist er eine verantwortungslose Dreck-sau, weil er genau in diesem Moment seine Partnerin infiziert hat.

Interessant finde ich dein konstruiertes "sofort danach"........

no comment......

0

Von Nichtinfizierten kann es natürlich auch nicht übertragen werden. Aber einen Kondom sollte man trotzdem benutzen, weil du nicht wissen kannst, wer nicht oder doch infiziert ist.

Wenn Jemand HIV hat, dann kann der Virus in ihm schlummern und erst später ausbrechen, man sieht es also Keinem an, ob er Aids hat oder nicht. Ausserdem gibt es ja auch noch andere Geschlechtskrankheiten ausser Aids und vor alldem sollte man sich immer schützen, wenn man Sex hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HIV kann natürlich nur übertragen werden, wenn eine der beteiligten personen sich bereits vorher mit diesem virus angesteckt hat.

genauso ist das bei anderen sexuell übertragbaren krankheiten.

wenn also gesichert ist, dass die beteiligten personen gesund sind ist ein kondom nicht notwendig - vorrausgesetzt natürlich man hat sich anderweitig um die schwangerschaftsverhütung gekümmert bzw. hat vor ein kind zu zeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AIDS bedeutet : die Krankheit ist bereits ausgebrochen.

HIV bedeutet : die Person trägt das Virus in sich.

Nur in diesen beiden Fällen kann das Virus übertragen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wenn keiner der beiden HIV/ AIDS hat, kann es auch nicht übertragen werden. Es ist allerdings trotzdem ratsam ein Kondom zu benutzen, da es noch andere Geschlechtskrankheiten gibt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AIDS bzw. der HIV kann NICHT von nicht infizierten übertragen werden. Das ist ein etwa so, als würde man sich Malaria durch den Husten eines gesunden einfangen ;)

Das Kondom schützt nicht nur vor HIV, sondern auch vor anderen Geschlechtskrankheiten. Nur wenn du dir absolut sicher bist, dass beide Sexualpartner eine Geschlechtskrankheit haben, könntest du auf ein Kondom verzichten. Das Kondom ist jedoch nicht nur ein Schutz vor Geschlechtskrankheiten, sondern auch eine Verhütungsmasßnahme, also wenn du kein Kind bekommen möchtest, solltest du (falls keine anderen Verhütungsmittel vorhanden oder verwendet sind/werden) auf das Kondom nicht verzichten.

MfG Huntermeister

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll man etwas weiter geben, was man nicht hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man denn von Leuten, die keinen Schnupfen haben, Schnupfen kriegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HIV kann von HIV-Infizierten bei sexuellen Kontakten übertragen werden, von HIV-Nichtinfizierten verständlicherweise nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du ? & Ist die Frage wirklich ernst gemeint ??? Generell sollte man immer Kondome benutzen, schon alleine, wegen anderen Krankheiten... oO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schuhu
16.10.2012, 20:05

Und wie alt bist du? Was sollen die mit Kinderwunsch machen? Immer Kondome?

0

Was möchtest Du wissen?