Aids durch Berührung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hat deine Freundin denn überhaupt irgend welche Krankheiten, die übertragen werden können?

Aber selbst wenn sie HIV-positiv wäre, könntest du dich so nicht anstecken. Da müsste schon frisches Blut fließen (was bei einer mehrere Tage alten Wunde wohl eher unwahrscheinlich ist) und du müsstest selber eine offene Wunde an der Hand haben, und mit ganz viel Pech könntest du dich dann eventuell anstecken.

https://www.gib-aids-keine-chance.de/wissen/aids_hiv/hiv-uebertragung.php

https://www.gib-aids-keine-chance.de/wissen/aids_hiv/wie_hiv_nicht_uebertragen_wird.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchwarzerFalk3
31.07.2016, 20:08

Was heißt den Offene Wunde? Man kann doch auch Beispielweise an der Hand "Mini Verletzungen" haben die man nicht sieht oder?

0

Nein, so besteht absolut kein Risiko. Schon garnicht, wenn die Wunde alt war. Du kannst dich nur anstecken, wenn du deine Wunde an ihre Wunde reibst, WENN sie ganz frisch ist und blutet. 

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn kein flüssiges Blut mehr da war und du dir den Finger dann nicht in den Mund gesteckt hast, ist nichts passiert.
Hat sie überhaupt Aids?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchwarzerFalk3
31.07.2016, 15:16

Nein. Bzw. kann man sowas ja nie wissen. Wollte das nur allgemein mal wissen. 

0

AIDS wird durch direkten Kontakt von Körperflüssigekeiten (Blut, Sperma, Scheidenflüssigkeit, Muttermilch) übertragen. Bei Flüssigkeiten wie Schweiß und Tränen ist die Konzentration zu niedrig für eine Ansteckung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxGuevara
01.08.2016, 10:36

AIDS wird garnicht übertragen. Wurde es damals nicht, heute nicht und wird es auch in Zukunft nicht. 

NUR HIV kann übertragen werden. 

Bitte nicht verwechseln. 

0

Was möchtest Du wissen?